Küchenplanung – die Grundlagen

Küchenplanung – die Grundlagen

Küchenplanung – die Grundlagen

Die Küche ist das Herzstück eines jeden Hauses: Sie ist Treffpunkt, Wohlfühlort, Platz zum Kochen und Essen, aber auch zum Wohnen und Leben. Eine Küche kauft man nicht auf die Schnelle. Denn schließlich soll Sie viele Jahre Freude bereiten. Da ist eine gute, sorgfältige Planung das A und O. Die richtige Gesatltung sorgt dafür, dass uns der Spaß am Kochen und Backen erhalten bleibt. Denn durch eine optimale Kücheneinrichtung können Arbeitswege verringert und das Aufräumen erleichtert. Das fängt schon bei der Planung dieses Raumes an: Wenn ein Ort mit viel natürlichem Licht sowie ausreichend Platz gewählt wird, ist das ein optimaler Anfang. Doch auch wer seine Wohnung schon mit Einbauküche bezogen oder einfach wenig Raum zur Verfügung hat, braucht nicht verzagen. Denn mithilfe von cleverem Stauraum und ausgeklügelter Beleuchtung kann jede noch so kleine Kochnische zur echten Traumküche werden.

Was es sonst noch alles zu beachten gibt und mit welchen Tricks Sie frischen Wind sowie mehr Wohnlichkeit in Ihre Kücheneinrichtung bringt, zeigen wir Ihnen in diesem Beitrag.

Platz

Pronorm-matt-y-line

Für die eigene Traumküche ist es wichtig, den vorhandenen Platz optimal auszunutzen. Natürlich ist es nicht in jeder Situation möglich, eine so großzügig geschnittene, lichtdurchflutete Küche  zu planen, doch mit ein paar simplen Tricks können wir dennoch das Meiste aus unserem Küchenraum herausholen. Wie schon erwähnt, ist die richtige Beleuchtung das A und O einer gemütlichen sowie funktionalen Küche. Von oben beleuchtete Arbeitsflächen, eine angestrahlte Kücheninsel und in die Decke eingelassene LEDs zaubern ein angenehmes Licht, das uns das Kochen erleichtert. Auch der Einbau von zusätzlichen Fenstern kann den Kochbereich extrem aufwerten, denn sie spenden nicht nur Licht, sondern stellen Fenster auch noch einen natürlichen Dunstabzug dar.

Wer Platz sparen möchte, sollte eine Wohnküche in Erwägung ziehen, in der gekocht und gegessen wird. Dieses Modell hat den zusätzlichen Vorteil, dass es wohnlich und gemütlich wirkt. Und was gibt es schöneres, als in der Küche zu sitzen, während es verlockend duftet und brutzelt?

Boden, Arbeitsflächen und Stauraum

Compact_CM_Silberbraun_CM_RiftEiche_hell

Bei der Einrichtung sollte man auch an die optimalen Materialien sowie an genügend Stauraum denken. Fliesen sind zum Beispiel für die Küche ein idealer Bodenbelag, da sie widerstandsfähig, leicht zu reinigen und obendrauf dekorativ sind. Bei der Wahl des Materials für die Arbeitsplatten sollte man sich übrigens sowohl von seinem Geschmack, als auch von seinen Bedürfnissen leiten lassen. Wer es natürlich und funktional mag, wählt Naturholz, wer es eher edel bevorzugt, kann Marmor oder einen anderen Naturstein wählen, wobei Marmor weniger wasserabweisend als andere Natursteine ist.

Und aus was ist die Arbeitsplatte in Ihrer individuellen Traumküche?

Im Farbrausch

pronorm_glanzweiss_mit_griffleiste__kiwigruen

Bei der Einrichtung der Küche geht es natürlich nicht nur um Funktionalität. Das wäre ja auch langweilig! Mindestens genauso wichtig ist es, dass wir uns hier wohlfühlen und dass der Raum unserer eigenes Ich widerspiegelt. Eine einfache Möglichkeit, um Spannung und Individualität in den Kochbereich zu zaubern, ist ein frischer Farbanstrich. Hier wurde ein helles Grün gewählt

Weitere schöne Farben für die Küche sind ein sattes Rot, welches appetitfördernd wirkt, sowie ein zarter Türkiston, denn so wirkt jede Küche hygienisch rein und elegant. Weitere Tipps zu Farbakzenten in der Küchenplanung finden Sie auch hier!

Schöne Details

Küchenplanung-Spüle

Um die Küche wohnlicher zu machen, bieten sich außerdem schöne Details an. Ob verspielter Shabby Style, kühler Minimalismus oder moderner Industrial-Look, Wohnaccessoires gibt es in Hülle und Fülle.

Auch eine Tischdecke, stilvolles Geschirr oder ein paar flackernde Kerzen zaubern Gemütlichkeit in den Essbereich der Küche.

 

Eine Küche passend zu Ihrem persönlichen und individuellen Lebensraum?

Gerne planen wir Ihre ganz individuelle Traumküche – fragen Sie uns an!

 

Schöner können Gerüche nicht verschwinden

Schöner können Gerüche nicht verschwinden

Schöner können Gerüche nicht verschwinden

Beim Design einer Dunstabzugshaube scheiden sich oft die Geister. Mal dient sie als Blickfang in der Küche, mal integriert sie sich in das Möbelumfeld und verrichtet unauffällig ihren Dienst. Neue Dunstabzugshauben und Muldenlüftungen sind elegant und effizient – sie verbrauchen wenig Energie und sehen dabei chic aus! Geruchs- und Dampfvertilger haben sich dem Trend angepasst, dass Küchen zu Prestigeräumen geworden sind, in denen es nicht nur gut schmeckt, sondern längst auch schön aussieht.

In ihrem Bestreben, Dunsthauben zum Designerteil in jeder Küche zu gestalten, laufen sich die Hersteller gegenseitig den Rang ab. Immer größer wird das Spektrum an Formen und Farben, Materialien und Funktionen. Und immer weniger hörbar ist das, was die Esse leistet: bis unter 40 Dezibel – kaum lauter als ein PC-Ventilator – werden Dämpfe und Gerüche eingesaugt.

Miele-DA-2620

 

Die neuen Miele-Lüfterbausteine wie die DA 2690 zeichnen sich durch eine sehr schlanke Bauweise aus. Mit einer Tiefe von nur 30 Zentimetern eignen sie sich ideal für die Integration in flache Oberschränke, die einer modernen Küche optische Leichtigkeit verleihen.

Eine technische Innovation ist die Funktion Con@ctivity 2.0. Diese passt die Saugleistung automatisch dem tatsächlichen Geschehen auf dem Kochfeld an. Dazu übermittelt das Miele-Kochfeld die Leistungseinstellungen per Funk an die Haube. 

Gaggenau-AL400-Preis

 

Als Lösung insbesondere für Kochinseln oder hohe, offene Räume bietet sich die Gaggenau Tischlüftung AL 400, die nur bei Bedarf ausgefahren und bei Nichtgebrauch unauffällig in der Arbeitsplatte versenkt werden kann. Dämpfe und Gerüche werden leise und effektiv direkt am Kochfeld abgesaugt. Das Gerät im skulpturalen Design mit 90 oder 120 cm Breite und 14 cm Tiefe ist mit allen Gaggenau Kochgeräten kombinierbar und kann flächenbündig oder konventionell eingebaut werden. Somit lässt sich die Tischlüftung perfekt in jede Küchenarchitektur integrieren. In Verbindung mit dem Gebläsebaustein AR 400 142 ist die 90 cm breite Tischlüftung mit der Energieeffizienzklasse A und das 120 cm breite Modell mit der Energieeffizienzklasse A+ ausgezeichnet.

 

deckenlifthaube-skyline-berbel

Eine runde Sache ist die Berbel Skyline Round. Die Deckenlifthaube ist ein echtes Highlight für offene Wohnküchen, in denen die Kochinsel den Mittelpunkt einnimmt. Die hochwertige Verarbeitung und die edlen Materialen, wie das glänzende Dekor Glas in schwarz oder weiß und der Chromstreifen an der Unterkante der Haube unterstreichen den exklusiven Charakter. Sie schwebt an filigranen Stahlseilen im Raum und kann per Knopfdruck auf der mitgelieferten Fernbedienung in die individuell, richtige Arbeitshöhe gebracht werden. Dank der neuen Technik werden optimale Strömungsverhältnisse erzielt, die zu einer außergewöhnlich hohen Effizienz in der Wrasenerfassung bei gleichzeitiger Geräusch-reduzierung führen. Ermöglicht wird dieser Effekt durch einen zentralen Sekundärluftstrom, der einen Teil der Luft durch die mittige Öffnung der runden Unterschale zurückführt. Das verhindert einerseits eine Kondensatbildung an der Unterseite der Haube. Andererseits werden dadurch die aufsteigenden Koch- und Bratdünste gezielter in Richtung der Ansaugspalte geführt und damit effektiver erfasst.

DA 3690 Miele

Mit den Flachpaneel-Dunstabzugshauben DA 3660 und DA 3690 zeigt Miele, wie elegant und unaufdringlich Lüftungstechnik in die Küche integriert werden kann.  Eine Besonderheit der 60 und 90 Zentimeter breiten Flachpaneelhauben ist, dass die Geräte im ausgeschalteten Zustand unsichtbar hinter der Küchenfront verborgen sind. Erst durch Einschalten des Kochfeldes oder mit einem Druck auf die mitgelieferte Fernbedienung fährt der 14 Millimeter flache Wrasenschirm motorisch angetrieben aus dem Oberschrank. Dank der sehr kompakten Bauweise können diese Hauben sogar in nur 35 Zentimeter hohe Oberschränke eingebaut werden.

Basic_Kochfeld_Paella Valenciana_pr

Das BORA Basic ist ein starkes Doppel – bestehend aus einem leistungsstarken Kochfeld und einem effektiven Kochfeldabzug. Kochdünste und -gerüche lässt das innovative Produkt nicht erst hochsteigen, sondern saugt sie dort ab, wo sie entstehen: direkt am Kochfeld, direkt aus Topf, Bräter, Pfanne, Grill. Das ist keine Zauberei, sondern angewandte Physik gemäß den Grundprinzipien der Strömungslehre. Dazu nutzen das BORA Basic ganz einfach eine Querströmung, die größer ist als die Steiggeschwindigkeit des Kochdunstes. Physik kann so einfach sein! Das BORA Basic erfüllt in jeder Küchensituation den Wunsch nach mehr Freiheit – und eröffnet außergewöhnliche Perspektiven einer revolutionären Küchenarchitektur.

Alles zu BORA Basic finden Sie hier.

Neues Deckengebläse von Miele befreit die Küche effizient vom Ko

 

 

In modern gestalteten Küchen bildet die Kochinsel oft den Übergang zwischen Wohnbereich und Küche. Eine wuchtige Dunstabzugshaube über der Insel wirkt da schnell als störendes Element, weil sie den Blick in den Raum einschränkt. Freiräume schafft in einem solchen Szenario auf dezente Weise ein Deckengebläse wie das Miele DA 2900, das in Sachen Energieeffizienz vorbildlich ist. Anders als eine konventionelle Dunstabzugshaube wird ein Deckengebläse hoch über dem Kochfeld installiert.

Glassline_berbel

 

Kopffreihauben erfreuen sich derzeit großer Beliebtheit. Die Berbel Glassline ist ein gestalterisches Highlight: Das Frontglas ist leicht geschwungen. Der Abluftschlitz ist dezent in ein Edelstahlband eingefasst. Insgesamt entspricht die gesoftete Formgebung genau dem Zeitgeist. Gleichzeitig unterstützt der gebogene Glasschirm eine optimierte Wrasenerfassung.

Das integrierte Bedienfeld „seamless“ unterstreicht die klare Optik der neuen Haube indem es sich nahtlos in das Design einfügt und erst bei Berührung wirklich sichtbar wird. Ist die Haube nicht in Betrieb, deutet lediglich die On/Off-Mulde auf die versteckte Elektronik hin. Ein Design, das durch seine Eleganz überzeugt und garantiert ein Blickfang in jeder Küche ist.

 

Gerne beraten und bieten wir Ihnen ein individuelles Angebot zu allen Dunstabzugshauben/Muldenlüftungen.

Kontaktieren Sie uns einfach!

 

 

 

Platz ist in der kleinsten Küche

Platz ist in der kleinsten Küche

Platz ist in der kleinsten Küche

Auf die Küchenplanung kommt es an!

Wie Sie aus einer kleinen Küche das Optimum herausholen, das erfahren Sie bei uns! Denn seien wir doch mal ehrlich: In den meisten Wohnungen ist der zur Verfügung stehende Raum einfach viel zu klein, um einer Küche Platz zu bieten, wie sie in Einrichtungsmagazinen und Prospekten angeboten wird. Und selbst, wenn die Quadratmeterzahl eigentlich nicht nach wenig klingt, ist das Seitenverhältnis im Raum oft dermaßen ungünstig, dass beim Einbau einer typischen Küchenzeile nur noch ein schmaler Gang daneben übrig bleibt. Von Wohlfühlambiente geschweige denn Wohnküche keine Spur!

Wenn Sie nicht der Eigentümer Ihrer Wohnung sind, also keine Möglichkeit besteht, Wände rauszureißen oder Fenster umzusetzen, muss die Küche diese Einschränkungen wettmachen. Und dafür gibt es eine Fülle an Lösungen und Sondermaßen, die sich bei unterschiedlichen Küchenherstellern auftun. Eine Standardküche ist hier fehl am Platz und wird Ihnen keine Freude bereiten. Man kennt es doch bei den „Schlauchküchen“, bei denen ideenlos eine Küchenzeile in einen langen schmalen Raum gebaut wird: In so einer Küche wird weder mit Freude gekocht noch gegessen. Tun Sie das Ihrer Gesundheit nicht an!

Lassen Sie sich von uns auf Ideen bringen, von denen Sie nicht zu träumen wagten! Auch Geräte gibt es mit Sondermaßen, Küchenschränke mit weniger Tiefe, Tische, die sich als Küchenschublade tarnen, Armaturen, die sich vor dem Fenster „verneigen“ können. Allein mit einer gekonnten Nischenverkleidung, Beleuchtung und Farbigkeit können ungünstig geschnittene Küchen plötzlich ein ganz neues Gesicht zeigen – so wie Kleider Leute machen!

Wir haben Lust, Sie mit unseren Ideen zu überraschen! Was sagen Sie?

Küchenplanung-Augsburg

Kleine Küche clever geplant – Mehr Platz durch einen intelligenten Spülbereich

Kleine Küche clever geplant – Mehr Platz durch einen intelligenten Spülbereich

Kleine Küche clever geplant – Mehr Platz durch einen intelligenten Spülbereich

Eine kleine Küche zu planen, ist eine echte Herausforderung. Während man in einem großen Raum aus dem Vollen schöpfen und nach Lust und Laune mit Schränken, Funktionsinseln und Geräten aller Art agieren kann, sind bei einer kleinen Küche spezielle Lösungen gefragt. Damit man später hier bequem kochen, backen und vielleicht sogar mit Freunden und Familie zusammensitzen und feiern kann, kommt es auf clevere Einrichtungsideen an.

Wir kennen die Problematik kleiner Küchen gut und setzen hier seit vielen Jahren immer wieder intelligente Produkte, die bei begrenztem Raumangebot ideal sind. Dabei geht es vor allem um einen Spülbereich, der alle modernen Funktionalitäten bietet, sich harmonisch in die Gesamtanmutung der Küche einfügt, in Sachen Design überzeugt und dabei eine möglichst große Arbeitsfläche zulässt.

Villeroy&Boch-München
Kl_Kuechen_2014
Kl_Kuechen_2014

 

Ein Becken reicht völlig aus

In modernen Küchen ist eine Spülmaschine inzwischen Standard, deshalb braucht der Spülbereich nicht immer so üppig bemessen zu sein. Eine Spüle mit Einzelbecken reicht häufig völlig aus. Allerdings sollte das Beckeninnere so großzügig sein, dass man große Teile wie Töpfe, Pfannen und auch Kuchenbleche darin bequem spülen kann. Solche Spülen mit Einzelbecken bieten namhafte Hersteller wie Villeroy & Boch in verschiedenen Größen an – von der XS-Version mit 45 cm bis zu stattlichen 60 cm. Besonderer Clou: Die Spülen gibt es für die drei Einbauarten Einbau, Unterbau und Flat und in verschiedenen Keramikfarben. Bei den Ein- und Unterbaubecken stehen 15 Farben zur Auswahl, die Flat-Varianten für den flächenbündigen Einbau sind in neun Farben erhältlich. Damit findet man für jede Küchensituation und jeden Einrichtungsgeschmack garantiert die passende Spüle.

Da die Einzelbecken ohne Ablauffläche auskommen, vergrößert sich automatisch die Arbeitsplatte im Spülbereich. Am besten kombiniert man das Einzelbecken mit Materialien wie Glas, Beton oder Naturstein, die dann bei Bedarf als Abtropffläche genutzt werden können.

Für alle, die auch in einer kleinen Küche nicht auf eine keramische Abtropffläche verzichten möchten, ist die kompakte Subway 45 von Villeroy & Boch genau richtig. Sie passt auf 45er Unterschränke und bietet dennoch ein großzügiges, komfortables Becken. Und sie überzeugt in Sachen Design, denn die leicht abgesetzte Abtropffläche ist vollständig glatt gehalten.

Direkt vor dem Fenster

Ein Spülbereich direkt vor dem Fenster ist eine tolle Sache. Hier ist es besonders hell und man kann beim Arbeiten die Aussicht genießen. Aber Achtung: Die Armatur muss immer so installiert sein, dass sie beim Öffnen des Fensters nicht stört. Damit sind die Planungsmöglichkeiten für Spülplätze im Fensterbereich ziemlich eingeschränkt. Oder besser, sie waren es. Denn mit der Vorfensterarmatur Como Window von Villeroy & Boch lässt sich der Spülbereich an jeder beliebigen Stelle platzieren.

Und so funktioniert es: Die Vorfensterarmatur Como Window lässt sich schnell, unkompliziert und ganz ohne Werkzeug aus der Montageöffnung herausziehen. Man legt sie einfach zur Seite oder in das Spülenbecken und kann jetzt das Fenster komplett öffnen. Anschließend wird die Armatur wieder in ihre Öffnung gesteckt – fertig. Das Beste dabei: Man sieht der Armatur das funktionale Feature überhaupt nicht an, denn Como Window ist optisch von einer „normalen“ Armatur nicht zu unterscheiden.

Die Vorfensterarmatur Como Window gibt es auch als Variante Como Window Shower mit herausziehbarer Schlauchbrause. Damit wird das Arbeiten an der Spüle noch komfortabler und bequemer – nicht zuletzt in kleinen Küchen, wo man aus Platzgründen auf ein großes Spülbecken verzichten muss.

Kleine-Küche-Spüle-Planung

 

Klein hat Vorteile

Natürlich erfordert eine kleine Küche eine besondere Planung, und nicht jeder Einrichtungswunsch kann hier realisiert werden. Aber eine kleine Küche hat auch Vorteile: Sie lässt sich beispielsweise sehr gut offen in den Ess- oder auch Wohnbereich integrieren, ohne dass sie – wie häufig die großen Vertreter ihrer Art – die Gesamtanmutung des Raumes dominiert. Eine kleine Küche ist zudem ausgesprochen gemütlich und wohnlich. So avanciert sie schnell zum Lieblingsraum, beispielsweise fürs Frühstück oder bei der kleinen Kaffeepause am Nachmittag. Und eine kleine Küche bedeutet kurze Wege: Alle Küchengeräte und -utensilien sind nahe beieinander und schnell griffbereit – so gehen Kochen und Backen noch mal so leicht von der Hand.

Lassen Sie sich beraten: 

Unser Team der Schreiner Werkstatt Josef Kriener berät Sie in allen Küchengestaltungs- oder Elektrofragen sehr persönlich, individuell und kompetent. Zugunsten der Langlebigkeit verbauen wir ausschließlich hochwertige Materialien. Und im Rahmen unseres Küchen-Umbau-Sorglos-Paketes übernehmen wir die gesamte Koordination Ihres Küchenumbaus oder Kücheneinbaus, ganz gleich welche Handwerker gebraucht werden – vom Fliesenleger, Elektriker, Installateur bis zu uns als Schreiner. Das ist Mehrwert, der sich auch für Sie richtig lohnt!

Vielseitigkeit in der Küchenplanung

Vielseitigkeit in der Küchenplanung

Vielseitigkeit in der Küchenplanung

Es sind viele Komponenten, die bei der Küchengestaltung ein überzeugendes Ganzes ergeben und dem Erlebnisraum Küche sein gewisses Etwas verleihen. Eine gelungene Küchenarchitektur ist eben immer die Summe vieler Details. Der Küchenhersteller Pronorm bietet hierfür maximale Gestaltungsfreiheit zum attraktiven Preis: eine große Palette an Farben und Materialien, Griffleisten in einer Vielzahl an Varianten, Küchenfronten mit ausgesuchtem Furnier und verschiedenen Rahmendesigns.

So sind weiße Mattlack-Fronten, Holzoberflächen und Edelstahl eine sehr elegante Kombination. Die lineare Linienführung der Y-line lässt das Frontenbild wie aus einem Guss erscheinen. Das perfekt durchdachte Nischensystem setzt alles, was man braucht – Küchenhelfer, Messer, Strom … – griffbereit und zugleich dekorativ in Szene. Die Farbgebung ist bis zuletzt durchgängig.

Gerade eine ästhetisch anspruchsvolle und ausgefallene Küche benötigt sorgfältige Planung: Eine genau durchdachte Platzierung der grundlegenden Elemente – auch von Spüle, Ofen, Herdfläche und Kühlschrank – ist für die Arbeit und das Wohlfühlen in der Küche von größter Bedeutung. Dazu kommen die ganz eigenen Vorstellungen, die jeder Mensch hat. Ihrem Anspruch nach Individualität werden wir mit großer Vielseitigkeit und intelligenten Ausstattungsdetails gerecht!