Pizza wie beim Italiener mit SMEG

Pizza wie beim Italiener mit SMEG

Pizza wie beim Italiener mit SMEG … und das Zuhause!

Mit dem SMEG Pizzabackofen SF390XPZ im Classici Design sowie mit vielen anderen SMEG Modellen und Design Linien, zaubern Sie eine leckere und ofenfrische Pizza wie aus einem echten Steinbackofen.

Dieser SMEG Pizzabackofen, der über ein großes LCD- Display, 5 Backebenen und innovativen Teleskopauszügen verfügt, ist außerdem mit einem hitzebeständigen Schamottstein ausgestattet, der durch die spezielle Pizzafunktion die optimale Temperatur für Ihre Pizza erreicht.

Sie haben Interesse – Fagen Sie uns an.

 

[youtube id=”i1o1p-_x0wQ”]

Schritt für Schritt zur perfekten SMEG Pizza:

1. Nehmen Sie alle Backbleche und Gitterroste aus Ihrem Backofen und lassen nur den original SMEG Pizzastein aus klassischem Schamott im Ofen.

2. Schalten Sie Ihren Backofen ein und wählen die Pizza-Funktion mit 280 Grad.

3. Lassen Sie den Pizzastein gute 15 Min. vorheizen und dann geht es auch schon los.

Nutzen Sie die Zeit während der Stein vorheizt und bereiten den Teig sowie alle Zutaten vor, die Sie auf der Pizza haben möchten, denn dann können Sie umso schneller Ihr frisches, leckeres Essen genießen. Kleiner Tipp – nutzen Sie den Timer des Ofens, weil 4-5 Minuten schnell verrinnen. Denken Sie daran, den Pizzaschieber kräftig mit Mehl zu bestäuben, damit der Teig wunderbar auf den heißen Stein gleiten kann. Am besten eignet sich dafür ein doppelgriffiges Mehl (Feingries), welches sehr fein gemahlen ist. Der SMEG Pizzastein eignet sich auch ganz hervorragend zum Backen von verschiedenen Brotarten: ob Vollkornbrot oder locker luftiges Focaccia – es wird Ihnen hervorragend gelingen.

Gastfreundschaft in Retro-Optik

Gastfreundschaft in Retro-Optik

Smeg Happy Bar: Gastfreundschaft in Retro-Optik

FAB10HRR_Smeg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine alternative Art der Aperitivo Time mit einem fröhlichen und originellen Designobjekt. Gelegenheit für eine stilvolle Pause im unverwechselbaren Look der 50er Jahre. Der neue FAB10HR von Smeg ist der ideale Ausdruck einer typischen italienischen Philosophie der Gastlichkeit, die mit der Retrowelle spielt.

Die Happy Bar ist mehr als ein herkömmlicher Mini-Kühlschrank. Sie bietet eine innovative Fachaufteilung, die sich ideal für die Aufbewahrung von Sekt, Aperitifs, Drinks und Snacks eignet. Geräumiger als ein Minikühlschrank und viel charaktervoller: die passende Lösung für Besprechungsräume und Büros von Selbstständigen oder generell für Räumlichkeiten, in denen Snacks und Getränke bereitgehalten werden müssen.

Neben den optischen Merkmalen überzeugen auch die bemerkenswerten technologischen Inhalte wie die Energieeffizienzklasse A+, die hohe Leistung mit extrem niedrigem Stromverbrauch vereint. Lieferbar in den Farben Rot, Creme und Schwarz, mit einem Gesamtnutzinhalt von 135 Litern.

Der Innenraum ist flexibel; die Spezialhalterungen für kleine Flaschen lassen sich sowohl stehend als auch liegend anbringen. Der verchromte Metall-Flaschenträger und die Ablagen für Dosen bieten Platz für die perfekte Lagerung jeder Art von Getränken und eine jedem Bedarf gerecht werdende Raumnutzung. Mit regelbarer Temperatursteuerung und Abtauautomatik. Dazu ist der FAB10HR ganz besonders leise: er erzeugt nur 37 dB(A).

Ein Produkt für alle, die gutes Design schätzen und zugleich technologisch überzeugende Produkte verlangen, HAPPY BAR von SMEG ist mit seinen weichen, gewölbten Linien ausgesprochen attraktiv und versetzt uns mit augenzwinkernder Nostalgie in die schwingende Atmosphäre der Stilosophie der Fifties.