Gaggenau präsentiert die Vakuumierschublade

Gaggenau präsentiert die Vakuumierschublade

Gaggenau_Vacuuming_Drawer_02

Gaggenau präsentiert die Vakuumierschublade.
Professionelle Ausstattung für intensive Geschmackserlebnisse.

Als Vorreiter für das Kochen im Dampfbackofen steht Gaggenau für die Weiterentwicklung gesunder Zubereitungsarten. Zu Jahresbeginn präsentierte die Marke ein vollautomatisches Reinigungssystem und die gradgenaue Temperatureinstellung für das Sous-vide-Garen für alle Dampfbacköfen der Serie 400 mit Anschluss an den Wasserzu- und ablauf. Als konsequente Ergänzung wird die neue Vakuumierschublade angeboten – perfekt zum Vorbereiten von Lebensmitteln für das schonende Sous-vide-Garen. Im passenden Design zur Backofen-Serie 400 ist die Neuheit ab Frühjahr 2016 erhältlich.

„Exklusive Kochkultur und bewusster Genuss stehen bei Gaggenau im Vordergrund. Mit der Vakuumierschublade runden wir unser Produktportfolio auf Haute-Cuisine-Niveau ab“, kommentiert Gaggenau Geschäftsführer Peter Bruns.

Intensiver Genuss und perfekte Haltbarkeit.
Die Vorzüge vakuumierter Lebensmittel und das Sous-vide-Garen überzeugen nicht nur Sterneköche: Bei der Sous-vide-Garmethode werden die Zutaten ohne Verlust von Nährstoffen, Vitaminen und Mineralien Sous-vide – „unter Vakuum“ – gegart. Damit bleiben bei gleichbleibender Niedrigtemperatur von 50 bis 95 Grad die natürlichen Aromen der Lebensmittel vollständig erhalten. Kenner und Genießer schwören zudem auf die unvergleichliche Textur der Speisen. Über den reinen Genuss hinaus bietet die längere Haltbarkeit durch den Entzug von Sauerstoff einen weiteren Vorteil. Das gilt für die Lagerung im Kühlschrank ebenso wie für das Einfrieren von Lebensmitteln. Frisch zubereitete Saucen, Chutneys, Marmeladen oder andere bereits geöffnete Lebensmittel in Glasgefäßen bleiben durch das Wiederverschließen mit Unterdruck länger haltbar. Auch das Marinieren von Lebensmitteln ist beliebt: Die Marinade dringt schnell und gleichmäßig ein, sodass sich das Aroma der Gewürze perfekt mit dem Lebensmittel verbindet. Dadurch ergeben sich völlig neue Geschmackserlebnisse.

Professionelles Niveau für die private Küche.
Für das Vakuumieren bietet Gaggenau die Vakuumierschublade im Design der Backofen-Serie 400 in massivem Edelstahl hinter Glas sowie in der Farbe Gaggenau Anthrazit an. Sie überzeugt mit jeweils drei Vakuumier- und Verschweißstufen. Mit der Vakuumierstufe wird eingestellt, wie viel Prozent Sauerstoff mit hohem Unterdruck entzogen wird. Die Verschweißstufe regelt die Dauer und Temperatur des Verschweißens. Sie orientiert sich an den Materialeigenschaften der verwendeten Vakuumierbeutel.

Das Gerät ist plan- und integrierbar wie eine Gaggenau Wärmeschublade und benötigt den Platz einer 14 cm hohen Standardnische. Die grifflose Vakuumierschublade ist mit Touch-Elementen ausgestattet und intuitiv einfach bedienbar. Zum Zubehör gehören temperaturbeständige Vakuumierbeutel in den Größen 240 x 350 mm und 180 x 280 mm, die vielseitig zum Lagern im Kühlschrank, zum Einfrieren sowie zum Sous-Vide-Garen geeignet sind.

Mit der Vakuumierschublade unterstreicht Gaggenau seine Kompetenz für exklusive Kochkultur mit professioneller Ausstattung für das ambitionierte Kochen im privaten Bereich.

Schöner können Gerüche nicht verschwinden

Schöner können Gerüche nicht verschwinden

Schöner können Gerüche nicht verschwinden

Beim Design einer Dunstabzugshaube scheiden sich oft die Geister. Mal dient sie als Blickfang in der Küche, mal integriert sie sich in das Möbelumfeld und verrichtet unauffällig ihren Dienst. Neue Dunstabzugshauben und Muldenlüftungen sind elegant und effizient – sie verbrauchen wenig Energie und sehen dabei chic aus! Geruchs- und Dampfvertilger haben sich dem Trend angepasst, dass Küchen zu Prestigeräumen geworden sind, in denen es nicht nur gut schmeckt, sondern längst auch schön aussieht.

In ihrem Bestreben, Dunsthauben zum Designerteil in jeder Küche zu gestalten, laufen sich die Hersteller gegenseitig den Rang ab. Immer größer wird das Spektrum an Formen und Farben, Materialien und Funktionen. Und immer weniger hörbar ist das, was die Esse leistet: bis unter 40 Dezibel – kaum lauter als ein PC-Ventilator – werden Dämpfe und Gerüche eingesaugt.

Miele-DA-2620

 

Die neuen Miele-Lüfterbausteine wie die DA 2690 zeichnen sich durch eine sehr schlanke Bauweise aus. Mit einer Tiefe von nur 30 Zentimetern eignen sie sich ideal für die Integration in flache Oberschränke, die einer modernen Küche optische Leichtigkeit verleihen.

Eine technische Innovation ist die Funktion Con@ctivity 2.0. Diese passt die Saugleistung automatisch dem tatsächlichen Geschehen auf dem Kochfeld an. Dazu übermittelt das Miele-Kochfeld die Leistungseinstellungen per Funk an die Haube. 

Gaggenau-AL400-Preis

 

Als Lösung insbesondere für Kochinseln oder hohe, offene Räume bietet sich die Gaggenau Tischlüftung AL 400, die nur bei Bedarf ausgefahren und bei Nichtgebrauch unauffällig in der Arbeitsplatte versenkt werden kann. Dämpfe und Gerüche werden leise und effektiv direkt am Kochfeld abgesaugt. Das Gerät im skulpturalen Design mit 90 oder 120 cm Breite und 14 cm Tiefe ist mit allen Gaggenau Kochgeräten kombinierbar und kann flächenbündig oder konventionell eingebaut werden. Somit lässt sich die Tischlüftung perfekt in jede Küchenarchitektur integrieren. In Verbindung mit dem Gebläsebaustein AR 400 142 ist die 90 cm breite Tischlüftung mit der Energieeffizienzklasse A und das 120 cm breite Modell mit der Energieeffizienzklasse A+ ausgezeichnet.

 

deckenlifthaube-skyline-berbel

Eine runde Sache ist die Berbel Skyline Round. Die Deckenlifthaube ist ein echtes Highlight für offene Wohnküchen, in denen die Kochinsel den Mittelpunkt einnimmt. Die hochwertige Verarbeitung und die edlen Materialen, wie das glänzende Dekor Glas in schwarz oder weiß und der Chromstreifen an der Unterkante der Haube unterstreichen den exklusiven Charakter. Sie schwebt an filigranen Stahlseilen im Raum und kann per Knopfdruck auf der mitgelieferten Fernbedienung in die individuell, richtige Arbeitshöhe gebracht werden. Dank der neuen Technik werden optimale Strömungsverhältnisse erzielt, die zu einer außergewöhnlich hohen Effizienz in der Wrasenerfassung bei gleichzeitiger Geräusch-reduzierung führen. Ermöglicht wird dieser Effekt durch einen zentralen Sekundärluftstrom, der einen Teil der Luft durch die mittige Öffnung der runden Unterschale zurückführt. Das verhindert einerseits eine Kondensatbildung an der Unterseite der Haube. Andererseits werden dadurch die aufsteigenden Koch- und Bratdünste gezielter in Richtung der Ansaugspalte geführt und damit effektiver erfasst.

DA 3690 Miele

Mit den Flachpaneel-Dunstabzugshauben DA 3660 und DA 3690 zeigt Miele, wie elegant und unaufdringlich Lüftungstechnik in die Küche integriert werden kann.  Eine Besonderheit der 60 und 90 Zentimeter breiten Flachpaneelhauben ist, dass die Geräte im ausgeschalteten Zustand unsichtbar hinter der Küchenfront verborgen sind. Erst durch Einschalten des Kochfeldes oder mit einem Druck auf die mitgelieferte Fernbedienung fährt der 14 Millimeter flache Wrasenschirm motorisch angetrieben aus dem Oberschrank. Dank der sehr kompakten Bauweise können diese Hauben sogar in nur 35 Zentimeter hohe Oberschränke eingebaut werden.

Basic_Kochfeld_Paella Valenciana_pr

Das BORA Basic ist ein starkes Doppel – bestehend aus einem leistungsstarken Kochfeld und einem effektiven Kochfeldabzug. Kochdünste und -gerüche lässt das innovative Produkt nicht erst hochsteigen, sondern saugt sie dort ab, wo sie entstehen: direkt am Kochfeld, direkt aus Topf, Bräter, Pfanne, Grill. Das ist keine Zauberei, sondern angewandte Physik gemäß den Grundprinzipien der Strömungslehre. Dazu nutzen das BORA Basic ganz einfach eine Querströmung, die größer ist als die Steiggeschwindigkeit des Kochdunstes. Physik kann so einfach sein! Das BORA Basic erfüllt in jeder Küchensituation den Wunsch nach mehr Freiheit – und eröffnet außergewöhnliche Perspektiven einer revolutionären Küchenarchitektur.

Alles zu BORA Basic finden Sie hier.

Neues Deckengebläse von Miele befreit die Küche effizient vom Ko

 

 

In modern gestalteten Küchen bildet die Kochinsel oft den Übergang zwischen Wohnbereich und Küche. Eine wuchtige Dunstabzugshaube über der Insel wirkt da schnell als störendes Element, weil sie den Blick in den Raum einschränkt. Freiräume schafft in einem solchen Szenario auf dezente Weise ein Deckengebläse wie das Miele DA 2900, das in Sachen Energieeffizienz vorbildlich ist. Anders als eine konventionelle Dunstabzugshaube wird ein Deckengebläse hoch über dem Kochfeld installiert.

Glassline_berbel

 

Kopffreihauben erfreuen sich derzeit großer Beliebtheit. Die Berbel Glassline ist ein gestalterisches Highlight: Das Frontglas ist leicht geschwungen. Der Abluftschlitz ist dezent in ein Edelstahlband eingefasst. Insgesamt entspricht die gesoftete Formgebung genau dem Zeitgeist. Gleichzeitig unterstützt der gebogene Glasschirm eine optimierte Wrasenerfassung.

Das integrierte Bedienfeld „seamless“ unterstreicht die klare Optik der neuen Haube indem es sich nahtlos in das Design einfügt und erst bei Berührung wirklich sichtbar wird. Ist die Haube nicht in Betrieb, deutet lediglich die On/Off-Mulde auf die versteckte Elektronik hin. Ein Design, das durch seine Eleganz überzeugt und garantiert ein Blickfang in jeder Küche ist.

 

Gerne beraten und bieten wir Ihnen ein individuelles Angebot zu allen Dunstabzugshauben/Muldenlüftungen.

Kontaktieren Sie uns einfach!

 

 

 

Steinofen-Effekt in der eigenen Küche

Steinofen-Effekt in der eigenen Küche

Steinofen-Effekt in der eigenen Küche

Gaggenau-BO450/451
Gaggenau-BO450-Preis

Mit einem Backstein erzielt man hervorragende Backergebnisse, vor allem bei Pizza, Brot und Brötchen. Der Grund: Ein Backstein speichert die Wärme über einen langen Zeitraum und wirkt so Temperaturverlusten im Ofen entgegen. Außerdem stabilisiert Hitze von unten den Teigling und ist besonders förderlich für den Ofentrieb. Das Backgut bekommt eine schöne Kruste und wird sehr gleichmäßig durchgebacken.

Mit der Backofen-Serie 400 bringt Gaggenau einmal mehr moderne Profi-Technik in die private Küche. Die Serie in außergewöhnlicher Optik und hoher Funktionalität lässt keinen Wunsch offen. Die Modelle BO 450/BO 451 enthalten einen hellrötlichbraunen Schamotte-Backstein, mit dem Pizza, Brot und Flammkuchen wie aus einem Steinbackofen gelingen.

Zugleich eröffnen sie 12 weitere Heizmethoden, darunter Eco-Heißluft, Flächengrill + Umluft, Kompaktgrill und Bräterfunktion. Mit dem Kerntemperaturfühler werden Fleisch, Fisch und Gerichte im Teigmantel auf den Punkt gegart. Ein Rotisserie-Drehspieß sorgt für rundum knusprig braunes Gargut wie Geflügel, Rollbraten oder Lammkeule.

Dank Pyrolyse werden auch hartnäckige Verschmutzungen bei der automatischen Selbstreinigung beseitigt. Dabei verbrennen Fett und Schmutz bei rund 500 Grad Celsius. Die zurückbleibende Asche lässt sich leicht herauswischen. Alle Funktionen werden über zwei Drehknebel gesteuert und sind auf dem TFT Touch-Display im Blickfeld.

Die Backofen-Serie 400 besticht auch durch ihre optische Wirkung im Raum: Materialien wie massiver Edelstahl prägen den starken Charakter. Grifflose Türen, die sich mit einer einzigen Berührung automatisch öffnen lassen, runden das Erscheinungsbild ab.

Profitechnik mit Freiraum für die private Küche.

Profitechnik mit Freiraum für die private Küche.

Gaggenau präsentiert die Lüftungsgeräte-Serie 400.
Profitechnik mit Freiraum für die private Küche.

Mit der neuen Insel- und Wandesse AI/AW 442 bringt Gaggenau Profitechnik in die private Küche. Das Modell im minimalistischen Design reduziert leise und hocheffizient Kochdunst und Gerüche. Für die hohe Leistungsfähigkeit der Neuheit sorgen schräggestellte Baffle-Filter mit einem Fettabscheidegrad von rund 90 Prozent sowie ein großer Auffangraum für den Kochdunst. Neu ist auch ein warmweißes Flächen-LED-Licht, das stufenlos dimmbar ist. Mit dieser Einführung etabliert das Unternehmen die Lüftungsgeräte-Serie 400, ein modulares System im klassischen Gaggenau Design, das mit großer planerischer Flexibilität maximalen Freiraum bietet. Die Insel- und Wandesse AI/AW 442 ist ab Dezember 2014 erhältlich.

„Innovatives Küchendesign erfordert immer neue und individuelle Lüftungslösungen. Um der stets wachsenden Nachfrage zu entsprechen, bauen wir unser Sortiment kontinuierlich aus“, erklärt Gaggenau Geschäftsführer Peter Bruns. So wurde analog zu den Produktbereichen Backen, Kochen und Kälte 2013 das Konzept der Serien 400 und 200 auch für die Lüftungsgeräte eingeführt. Die Insel- und Wandesse AI/AW 442 ergänzt die Serie 400, welche die versenkbare Tischlüftung AL 400, die Muldenlüftung VL 414 sowie die Deckenlüftung AC 402 umfasst.

Flexibilität für Komfort und Freiraum.
Für eine optimale Ausleuchtung der Kochstelle und eine wohnliche Atmosphäre sorgt bei Insel- und Wandesse sowie Tischlüftung ein warmweißes Flächen-LED-Licht, das stufenlos dimmbar ist. Neu bei den Modellen der Serie 400 ist das Design der Bedienelemente, die künftig in Weiß und Orange erscheinen. Die Lüftungsgeräte arbeiten alle ohne eigenen Motor. Sie werden mit geräuscharmen externen Gebläsebausteinen kombiniert, die mit BLDC-Technik langlebig und wartungsfrei sind und einen geringeren Energieverbrauch gewährleisten. Diese lassen sich in der Küche oder auch außerhalb installieren, womit das Geräusch am Ort der Entlüftung reduziert und zusätzlicher Platz geschaffen wird. Dabei können alle Modelle mit Umluft oder Abluft und einer Leistung bis 970 m³/h betrieben werden. Das Umluftmodul ist mit leistungsfähigen Aktivkohlefiltern ausgestattet, die eine Geruchsreduktion wie im Abluftbetrieb gewährleisten. Die Fettfilter können problemlos in der Spülmaschine gereinigt werden.

Mit neuester Technologie aus dem Profibereich und im klassischen Gaggenau Design setzt die Lüftungsgeräte-Serie 400 Maßstäbe in Funktion und Ästhetik.

Gaggenau-AW442-Preis
Die Insel- und Wandessen AI/AW 442 der Serie 400.
Die Esse mit Profitechnik im klassischen Gaggenau Design ist als Insellösung in Breiten von 100, 120 bis 160 cm bzw. in der Wandausführung von 90, 120 und 160 cm erhältlich. Sie lässt sich mit allen Geräten der Vario Kochgeräte-Serie 400 sowie weiteren Kochfeldern kombinieren. Schräggestellte Baffle-Filter aus der Profitechnik mit Fettabscheidegrad von rund 90 Prozent und einem großen Auffangraum für Kochdunst sorgen für maximale Leistungsfähigkeit. In Verbindung mit dem Gebläsebaustein AR 400 143 sind die Insel- und Wandessen mit der Energieeffizienzklasse A ausgezeichnet.

 

Gaggenau-AL400-Preis

Die versenkbare Tischlüftung AL der Serie 400.
Als Lösung insbesondere für Kochinseln oder hohe, offene Räume bietet Gaggenau die Tischlüftung AL 400, die nur bei Bedarf ausgefahren und bei Nichtgebrauch unauffällig in der Arbeitsplatte versenkt werden kann. Dämpfe und Gerüche werden leise und effektiv direkt am Kochfeld abgesaugt. Das Gerät im skulpturalen Design mit 90 oder 120 cm Breite und 14 cm Tiefe ist mit allen Gaggenau Kochgeräten kombinierbar und kann flächenbündig oder konventionell eingebaut werden. Somit lässt sich die Tischlüftung perfekt in jede Küchenarchitektur integrieren. In Verbindung mit dem Gebläsebaustein AR 400 142 ist die 90 cm breite Tischlüftung mit der Energieeffizienzklasse A und das 120 cm breite Modell mit der Energieeffizienzklasse A+ ausgezeichnet.

 

Gaggenau-VL414110-preis

Die Vario Muldenlüftung VL 414 der Serie 400.
Die Muldenlüftung VL 414 ist eine elegante Alternative zur klassischen Esse. Sie lässt sich mit allen 38 und 60 cm breiten Geräten der Vario Kochgeräte-Serie 400 kombinieren – egal ob aufgesetzt mit sichtbarer Kante oder flächenbündig eingebaut. Dämpfe und Gerüche werden leise und effektiv direkt am Kochgeschehen nach unten abgesaugt. Die Lüftung eignet sich insbesondere für offene Küchen und Kochinseln. Sie bietet Freiheit über dem Kochfeld und ist ideal für Räume, die eine klassische Installation nicht ermöglichen, wie beispielsweise bei Schrägen oder direkt hinter der Kochstelle gelegenen Fenstern. In Verbindung mit dem Gebläsebaustein AR 403 122 ist die Vario Muldenlüftung mit der Energieeffizienzklasse A ausgezeichnet.

 

 

Gaggenau-AC402

Die modulare Deckenlüftung AC 402 der Serie 400.

Die modulare Deckenlüftung AC 402 im minimalistischen Design bietet ein Maximum an Freiraum im Kochbereich. Das System besteht aus separaten Filtermodulen, Steuermodulen mit und ohne Licht sowie Lichtmodulen und lässt sich perfekt in die Decke oder der Küchen-Architektur integrieren. Dabei kann es in seinen Abmessungen und in seiner Leistungsfähigkeit genau auf die jeweilige Küchensituation und die individuellen Bedürfnisse abgestimmt werden. Durch den patentierten Randabsaugungsfilter arbeitet die Deckenlüftung AC 402 besonders geräuscharm und effizient. In Verbindung mit dem Gebläsebaustein AR 400 142 ist sie mit der Energieeffizienzklasse B ausgezeichnet.