BORA Classic: Ergonomie und Effektivität neu definiert

BORA Classic: Ergonomie und Effektivität neu definiert

BORA Classic: Ergonomie und Effektivität neu definiert

 

Die Entwickler der BORA Lüftungstechnik GmbH haben aus dem Prinzip BORA – der Kochfeldabzug zieht Dampf direkt dort ab, wo er entsteht – mit BORA Classic ein effektives, funktionales und ästhetisch herausragendes Produkt geschaffen. Mit ihm lassen sich ganz persönliche Küchenträume verwirklichen. Denn die zweite Produktlinie bringt ideale Voraussetzungen für die Planung individueller Küchen mit: BORA Classic überzeugt durch reduzierte Optik, hochwertigen Edelstahl und geringste Einbaumaße, die sogar 600 mm tiefe Arbeitsflächen möglich machen. Durch diese Gestaltungsfreiheit lassen sich auch außergewöhnliche und individuelle Ideen fernab vom Mittelmaß realisieren.

Die smarte Touchbedienung bringt die Innovation und Funktionalität von BORA Classic zum Ausdruck und fügt sich nahtlos in das Design moderner Küchenmöbel ein. Gediegene Abdeckbleche unterstreichen die reduzierte Optik. Standardmäßig ist eine zweigeteilte Abdeckung vorgesehen, die der Kunde bei Belieben durch eine markante Gestaltung, das Einströmgitter, austauschen kann. Beides ist aus geschliffenem Edelstahl. Das Abluftvolumen ist dreistufig regelbar. Zur Auswahl stehen unterschiedliche Kochfelder, in die der edle BORA Classic-Kochfeldabzug eingebettet ist. Leichte Handhabung und Reinigung runden den Kochvorgang ab: Alle beweglichen Teile des Kochfeldabzugs lassen sich mit wenigen Handgriffen herausnehmen und einfach in der Spülmaschine reinigen.

BORA bringt mit Classic erneut Physik und Design zusammen und bietet Kochfeldabzüge, die sowohl flächenbündig als auch in Aufsatzmontage in alle Arbeitsplatten wie Holz, Naturstein oder Edelstahl eingebaut werden können. Die Technik verschwindet im Unterschrank, ohne dabei Stauraum zu reduzieren. BORA ist extrem leise. Selbst bei höchster Betriebsstufe werden lediglich 54 Dezibel Schall erzeugt. Im Vergleich dazu entstehen beim Anbraten von Fleisch rund 70 Dezibel. So passen die BORA Systeme hervorragend zum Trend der offenen Wohn- und Küchenräume.

 

Küche in Lack und Holzdekor

Küche in Lack und Holzdekor

Grifflose Küche in Mattlack und Holzdekor

Diese grifflose L-förmige Küche mit Kochinsel glänzt nicht nur durch ihre schlichtes, aber modernes Design sondern auch durch die geniale Kombination verschiedener Materialien. So setzten die Arctisweißen Oberflächen aus Mattlack gemeinsam mit dem brilliantweißen Dampfgarer einen schönen Kontrast zu Regalen, Sockelblenden und Arbeitplatten, die in „Eiche-Schwarz“ gehalten sind.

Ein schönes Zentrum der Küche bildet der Küchenblock, der von beiden Seiten benutzbar ist und mit einer BORA Basic Induktionskochstelle BIU für Umluft mit integrierter Muldenlüftung ausgestattet ist. Zudem verfügt die Küche über ein großes Spülbecken aus Keramik.

Geräte:

 

Moderne Küche in Ahorn und Weiß

Moderne Küche in Ahorn und Weiß

Moderne Einbauküche in Ahorn und Weiß

Diese U-förmige Einbauküche vermittelt durch helle Fronten aus Lacklaminat und den Nischenrückwänden aus Weißglas in Kombination mit Sockel- und Deckblenden, sowie Hochschränken und Regalen aus Ahorn eine ruhige und freundliche Atmosphäre. Einen schönen Kontrast zu dieser hellen Farbwahl bilden die schwarzen Natursteinarbeitsplatten der Art „NERO-Impala“.
Die Küche ist außerdem ausgestattet mit einer Bora Basic Induktionskochstelle, sowie einem Miele Einbau Dampfgarer mit Backofen DGC 6805 und Miele Geschirrspüler, Kühlautomat und Backofen.
Fotos taken by @MolBavar

Die Muldenlüftung vs. Dunstabzugshaube

Die Muldenlüftung vs. Dunstabzugshaube

Die Muldenlüftung erobert die Küchen Deutschlands

Als im Jahr 2010 der Deutsche Gründerpreis an Bora für ihre innovative Lüftungstechnik ging, konnte niemand voraussehen, wie sehr die Erfindung eines “Dunstabzuges nach unten” in den darauf folgenden Jahren an Einfluss gewinnen würde. Doch seit 2010 hat sich viel getan. Inzwischen entscheiden sich immer mehr Menschen für diese Art des Dunstabzuges und viele bekannte Küchengeräte Hersteller sind in den Markt eingestiegen. Doch was sind eigentlich die Vorteile einer Muldenlüftung? Wir verraten es Ihnen hier!

Vorteil #1: Platz & Optik

Eigentlich ganz logisch: Der Platz über dem Kochfeld, wo ansonsten die herkömmliche Dunstabzugshaube montiert werden würde, kann nun anderweitig benutzt werden. Schließlich wird eine Muldenlüftung direkt unter dem Kochfeld eingebaut. Dort nimmt sie zwar ein wenig Platz in Anspruch, ermöglicht Ihnen aber mehr Raum über dem Kochfeld.
Das ist besonders für große Menschen ein großes Plus. Der Verzicht auf eine Dunstabzugshaube liefert Kopffreiheit und erspart Ihnen so manche Beule. Außerdem ist die Muldenlüftung häufig die optisch ansprechendere Möglichkeit. Gerade bei hohen Decke oder über einer Kücheninsel ist es schön, wenn der Platz nach oben frei bleibt.

Vorteil #2: Reinigung

Ein Dunstabzug ist neben Fett und Dunst auch ständig Staub ausgesetzt. Wer schon einmal versucht hat, seine Dunstabzugshaube davon zu befreien, weiß, wie mühsam das sein kann. Im Vergleich dazu, hat eine Muldenlüftung viel weniger Oberfläche, auf der sich dieses Gemisch aus Staub und Fett ablagern kann. Das macht die Reinigung der Oberfläche denkbar einfacher. Aber auch das Innerer der Muldenlüftung ist schnell von Fett und Staub befreit. Denn Hersteller wie Bora, ermöglichen es, den Fettfilter auszubauen und in der Spülmaschine zu waschen. So können sie Ihren Dunstabzug einfach und langfristig sauber halten.

Vorteil #3: Effektive Leistung

Um Kochdünste und -gerüche gar nicht erst hochsteigen zu lassen, sondern sie direkt am Kochfeld abzusaugen, verwendet Bora & Co. einfache physikalische Prinzipien der Strömungslehre. Die Querströmung des Absaugen muss größer als die Steiggeschwindigkeit des Kochdunstes sein. So können sich Kochdünste gar nicht erst im Raum verteilen und die Luft bleibt frisch. Außerdem beschlägt die Brille des Kochs nicht, wenn der Dampf sofort abgesaugt wird. In der Regel ist diese Art des Dunstabsaugens auch um einiges leiser als die herkömmliche Weise und ermöglicht es Ihnen in Ruhe zu kochen.

Wie bereits erwähnt, gibt es inzwischen eine Menge unterschiedlicher Produkte, die nach diesem Prinzip funktionieren. Welches für Sie das Richtige ist, hängt häufig von Ihrer persönlichen Küchensituation ab. Gerne werden wir Sie hier in der Küchenwerkstatt zum Thema Muldenlüftung beraten!

Unsere BORA-Produkte:

BORA Basic

Bringt zusammen, was zusammen gehört: Kochfeld und Kochfeldabzug/Dunstabzug in einer ästhetischen, kompakten und effektiven Einheit. Zentrale Touchbedienung und einfache Montage – für jede Küche.

Zum Produkt

BORA Classic

Reduziert auf das Wesentliche: Effektivität und Design – ausgezeichnet mit dem red dot product design award. Besticht durch geringe Einbaumaße und smarte Touchbedienung – für Ihre persönlichen Koch- und Küchenträume.

Zum Produkt

BORA Professional 2.0

Wenn das Beste gerade gut genug ist: übertiefe Maße, größte Auswahl an Kochfeldern, überragende Variabilität, Edelstahl-Drehknebel – für Küchenprofis.

Zum Produkt

BORA Pure (lieferbar Mai 2019)

BORA Pure steht für puristisches, reduziert-minimalistisches Design. Es lässt sich individualisieren, so dass Sie einfach persönliche Akzente setzen können.

Zum Produkt

BORA Classic 2.0 (lieferbar März 2019)

BORA Classic 2.0 ist die Kombination aus dem hochwertigen Kochfeldabzug und verschiedenen, leistungsfähigen Kochfeldern.

Zum Produkt.

Küchenmeile A30 2017 – wir waren dabei!

Küchenmeile A30 2017 – wir waren dabei!

Die Küchenmeile A30 2017 – Küchentrends und Innovationen

 

Auch dieses Jahr waren wir wieder dabei, als vom 16. bis 22. September 2017 renommierte und erfolgreiche Hersteller wie Bora, Häcker und Miele ihr Tore öffneten, um ihre Neuheiten bei der Küchenmeile A30 zu präsentierten. Edler Materialmix mit Tendenz zu dunkleren Farbtönen, eine Vielfalt an Geräteinnovationen und Miele’s Marktneuheit, der Dialoggarer – Das alles sind prägende Eindrücke, die die weltgrößte Küchenfachmesse „Küchenmeile A30“ hinterlassen hat.

Im Trend liegen wieder dunklere Küchen, die eine gemütliche Atmosphäre ausstrahlen. Die Materialien und Farben sind warm und oft supermatt. Holz wird wieder verstärkt in der Front eingesetzt – in warmen und auch dunklen Holztönen – und bildet gemeinsam mit Beton-, Stein- und Metallic-Oberflächen einen zeitlosen und wertigen Materialmix. Armaturen und Elektrogeräte zeigen sich in edlem Schwarz.
Außerdem setzt sich das Muldenlüftungssystem immer mehr durch. Ob Miele, Bora oder Häcker, Muldenlüftungen werden nun allerorts und bei jedem Hersteller angeboten.

Außerdem präsentiert Bora auf der diesjährigen Messe Verbesserungen in seinem BFIU, das jetzt durch größere Kochflächen (identisch zum Professional) und durch eine nahezu selbsterklärenden Bedienung glänzt. Allerdings wird der Plasmafilter leider bis auf weiteres nicht kommen. Europäische Grenzwerte werden zwar deutlich unterschritten, die BORA-internen Vorgaben, die nochmal deutlich darunter liegen, können jedoch bei längerem Gebrauch und ungünstigen Bedingungen nicht immer eingehalten werden.

Beim Thema Emissionswerte ist Häcker großer Vorreiter in Europa. Als derzeit einziger der großen Hersteller erfüllt Häcker nicht nur den in Europa geforderten Grenzwert von Emissionsklasse E1, sondern auch den weitaus strengeren kalifornischen Grenzwert. Energieeffizienz – ein Thema, von dem wir auch in Zukunft noch viel hören werden!

Ein weiterer Höhepunkt der A30 war Miele’s Präsentation der Marktneuheit „Dialoggarer“. Der Dialoggarer kombiniert klassische Garmethoden mit elektromagnetischen Wellen, die auf intelligente Weise auf die Beschaffenheit von Lebensmitteln eingehen. So lassen sich selbst anspruchsvollste Menüs einfach zubereiten, und dies mit exzellenten Ergebnissen und in sehr kurzer Zeit. „Damit starten wir ein neues Kapitel bei der Speisenzubereitung und bekräftigen unsere Rolle als Innovationsführer bei den Kücheneinbaugeräten“, sagt Frank Jüttner, Leiter der Miele Vertriebsgesellschaft Deutschland.

 

Blättern Sie sich doch gerne mal durch die Infobrochüre der Küchenmeile A30 und machen Sie sich einen Eindruck!

 

Innovationspreis Plus X Award für das neue BORA Professional: “Bestes Produkt des Jahres 2017”

Innovationspreis Plus X Award für das neue BORA Professional: “Bestes Produkt des Jahres 2017”

BORA Professional: Dunstabzugssystem neuester Generation.

Innovationspreis Plus X Award für das neue BORA Professional: “Bestes Produkt des Jahres 2017”

BORA erhält das Gütesiegel „Bestes Produkt des Jahres 2017“ für den neuen Kochfeldabzug BORA Professional. Der weltgrößte Innovationspreis Plus X Award für die Bereiche Technologie, Sport und Lifestyle zeichnet das Produkt in Hinblick auf Innovation, High Quality, Design und Bedienkomfort aus. Das Unternehmen erhält den Preis damit bereits zum dritten Mal.

„Wir freuen uns über die wiederholte Auszeichnung unserer Produkte. Das Gütesiegel zeigt, dass unser Anspruch an Qualität und Design genauso für sich spricht wie unsere kontinuierliche Innovationskraft. Unser Ziel ist es, auch weiterhin zukunftsweisende Produkten zu entwickeln“, so BORA Gründer Willi Bruckbauer. 2013 wurde bereits BORA Basic, 2015/2016 BORA Basic mit Flächeninduktion und nun – 2017 – auch das neue BORA Professional mit dem wichtigen Preis bedacht.

Erst vor kurzem erhielt das neue BORA Professional den Red Dot Award „Best of the Best 2017“ für Produkt Design. Das System beeindruckt neben intelligenter Bedienführung und einem elektrischen Kochfeldabzug, der mit dem Kochfeld kommuniziert, als echtes, modulares Highend-System mit überdurchschnittlich großen Kochzonen. Mit seiner Plug & Play-Version, die auch in freischwebenden Arbeitsplatten einsetzbar ist, hat BORA zusätzlich eine Weltneuheit für modulare Kochfelder geschaffen.

Das neue BORA Professional: die Revolution geht weiter

Das neue BORA Professional: die Revolution geht weiter

Das neue BORA Professional: Meilenstein und Symbiose aus Innovation, Ästhetik und Effektivität

BORA hat zur Kölner Möbelmesse 2017 und zum zehnjährigen Firmenbestehen des bayerischen Unternehmens eine weitere Produktinnovation vorgestellt. Das neue BORA Professional präsentiert sich mit elektrischem Kochfeldabzug, intelligenter Bedienführung und ist ein echtes, modulares Highend-System aus sechs Komponenten. Bei BORA ist Innovation und Entwicklung Teil der Unternehmensphilosophie. BORA Professional, das 2007 als erstes Produkt der Grundstein für das Prinzip BORA war, wurde perfektioniert in Bezug auf Innovation, Funktionalität, Einfachheit und höchste Performance. Ergebnis ist ein echtes, in sich geschlossenes System – eine Maschine bestehend aus Kochfeld, Abzug, Motor, Kanal (BORA Ecotube), Filter und Mauerkasten (BORA 3box). Kochfeld und Kochfeldabzug kommunizieren im System miteinander.

BORA Professional: Dunstabzugssystem neuester Generation.

Eine grundlegende Neuerung ist der Wechsel von einem bisher mechanischen zu einem elektrischen BORA System. Wird eine Kochstelle eingeschaltet, öffnet sich leise und automatisch die Verschlusskappe. Zum Abschluss des Kochvorgangs schließt sie sich wieder, völlig plan und ohne Fugenabstand. Im Kochfeldabzug befindet sich unter dem Filter eine Auffangschale für Fette.

Das Herzstück des Systems sind die Knebel mit dem User Interface auf der Frontfläche, die eine smarte Bedienerführung ermöglichen: Die Intelligenz steckt erstmals in den Bedienelementen, was BORA Professional zur derzeit innovativsten Entwicklung macht. Die Temperatur wird auf dem Knebel angezeigt und lässt sich dort mit einer Kombination aus Touch- und Drehbedienung justieren. Weitere Funktionsprogramme bis zur Kochfeldabzugssteuerung werden von hier aus dirigiert. Die vorhandene Kochfläche und die Kochzone lassen sich maximal ausnutzen. Damit sind die BORA Professional Kochflächen und Kochzonen mit die größten Kochfelder am Markt. Das neue Produkt bietet leichteste Reinigung durch eine breitere Abzugsöffnung und einfach herausnehmbare Elemente.

Der neue Bedienknebel: Kombination aus Touch- und Drehbedienung für mehr Funktionen.

BORA Professional ist neu in zwei Varianten erhältlich: einerseits weiterhin als flexibles System, das dem Kunden maximale Freiheit in der Küchenplanung ermöglicht. Alles ist individuell kombinierbar.

Die Produkt-Innovation ist zudem eine echte Weltneuheit, denn BORA Professional ist nun auch als Plug & Play-Version erhältlich. Motor und Kochfeldabzug bilden dabei eine Einheit. Das vorkonfigurierte System ermöglicht maximale Einfachheit und Einbausituation. Die Umluft-Variante ist auch in freischwebenden Arbeitsplatten mit 199 mm Einbauhöhe einsetzbar.

Das unaufdringliche Design des neuen BORA Professional wurde auf seine perfekte Funktionalität für den Nutzer entwickelt: leichte Erhöhung des Abzuges, Haptik und Funktion der Bedienknebel, simples User Interface. Kompromisslose Qualität ist garantiert: alles, was aussieht wie Edelstahl, ist auch Edelstahl.

Bei der Neuentwicklung wurden alle originären BORA Vorteile beibehalten: Kochen in frischer Luft bei freier Sicht, noch leichtere Reinigung, Effektivität, beste Materialien und Planungsfreiheit. BORA bleibt auch mit dem neuen Professional fokussiert auf Systeme, die nach unten abziehen und durch Einfachheit bestechen.

BORA Ecotube und BORA 3box: innovative Komponenten für ein komplettes System

Zur Perfektionierung von BORA Professional wurde ein eigenes Kanalsystem mit optimal darauf abgestimmtem Mauerkasten entwickelt. Mit BORA Ecotube und BORA 3box ist jetzt ein System erhältlich, das den hohen Anforderungen an Effektivität, Montagefreundlichkeit und Flexibilität gerecht wird und eine optimierte, ganzheitliche Lösung präsentiert.

Neue BORA Tepan- und Gas-Kochfelder

Das neue BORA Professional ist kombinierbar mit zwei neuen Kochfeldern, die sich mit klarer Formensprache ästhetisch in das BORA typische Design integrieren.

Das neue, fast flächenbündige BORA Gas-Glaskeramik-Kochfeld ist eine komplette Eigenentwicklung und überzeugt mit zwei leistungsstarken, tiefergelegten Brennern und einem elektronischen Gasregelsystem zur präzisen Einstellbarkeit und Regelung der Temperaturen über die Knebelbedienung. Flammenverzug wird konstruktiv verhindert, das Abzugsverhalten wurde deutlich optimiert. Ergebnis ist eine gesteigerte Effizienz.

Der neue vollflächige BORA Tepan Edelstahlgrill wird mit Mikanit-Flächenheizelementen betrieben, die Regelelektronik ist im Kochfeld integriert. Die Bedienung erfolgt auch hier über das User Interface der Knebel. Mit nur noch 4 mm tiefgezogener und gebürsteter Edelstahl-Fläche mit abgerundeten Innenecken ist eine einfache Reinigung garantiert. Die Temperaturverteilung ist gleichmäßig und schnelles Aufheizen auf 250° C in weniger als fünf Minuten ist möglich.

Das neue BORA Professional ist ab Mai 2017 bei uns erhältlich. Sie haben Interesse? Fragen Sie es jetzt schon an!

 

Jetzt neu: Verlängerte Garantie auf die BORA Kochfeldabzüge Basic, Classic und Professional

Jetzt neu: Verlängerte Garantie auf die BORA Kochfeldabzüge Basic, Classic und Professional

BORA_Presse_Wiener_Schnitzel

Jetzt neu: Verlängerte Garantie auf die BORA Kochfeldabzüge Basic, Classic und Professional

Auf die BORA Produkte Professional, Classic und Basic erhalten Sie bei uns ab dem 16. September 2016 eine Garantieverlängerung auf drei Jahre. Sie erhalten zusätzlich und kostenlos ein weiteres Jahr Garantie mit denselben Leistungen und derselben Kulanz, die Sie bisher von BORA kennen.

So können Sie sich registrieren um eine verlängerte Garantie zu erhalten?

Auf den BORA Produkten Professional, Classic und Basic wird ab dem 16. September 2016 bei der Produktion ein Aufkleber mit Registrierungscode aufgebracht. Bei der Montage darf der Aufkleber nicht abgelöst werden. Folgen Sie dem aufgedruckten Link, gelangen Sie direkt in den Klick-Pfad zur Registrierung Ihrer persönlichen Daten. Die Dateneingabe des BORA Systems wird mittels Bild-Konfigurator unterstützt.. Nach Eingabe des Registrierungscodes, der durch 10-stellige Zahlen-Buchstaben-Kombination einzugeben ist, erhalten Sie per Email die Bestätigung Ihrer Registrierung – und somit die verlängerte Garantie.

Unsere BORA-Produkte:

BORA-Basic-300x160

BORA Basic

Bringt zusammen, was zusammen gehört: Kochfeld und Kochfeldabzug in einer ästhetischen, kompakten und effektiven Einheit. Zentrale Touchbedienung und einfache Montage – für jede Küche.

Zum Produkt

BORA-Classic-300x160

BORA Classic

Reduziert auf das Wesentliche: Effektivität und Design – ausgezeichnet mit dem red dot product design award. Besticht durch geringe Einbaumaße und smarte Touchbedienung – für Ihre persönlichen Koch- und Küchenträume.

Zum Produkt

BORA-Professional-300x160

BORA Professional

Wenn das Beste gerade gut genug ist: übertiefe Maße, größte Auswahl an Kochfeldern, überragende Variabilität, Edelstahl-Drehknebel – für Küchenprofis.

Zum Produkt

Erleben Sie BORA in unseren Showroom bei Augsburg und lassen Sie sich individuell beraten

Besuchen Sie unseren Showroom bei Augsburg und erleben Sie die Faszination BORA: Für ein persönliches Beratungsgespräch nehmen wir uns gerne Zeit – vereinbaren Sie einen Termin mit uns – gerne auch abends oder bei Ihnen zu Hause.

BORA Professional im Test bei der WDR Servicezeit

BORA Professional im Test bei der WDR Servicezeit

BORA Professional im Test bei der WDR Servicezeit

Ein Test des WDR-Verbrauchermagazin „Servicezeit“ bestätigt die Qualität, Funktionalität und Lautstärke der BORA Produkte. In einem Vergleich der öffentlich-rechtlichen Ratgebersendung wurden unterschiedliche Dunstabzugssysteme auf den Prüfstand gestellt: Die klassische Haube, der Seitenlüfter und der Abzug nach unten. BORA erhielt von einem unabhängigen Tester klare Statements und höchstes Lob: „Es funktioniert….“, „Man kann sich gut unterhalten…“, „Saugt einwandfrei ab…“. Frische Luft, freie Sicht und geringe Geräuschkulisse als wichtigste Kriterien bei der Wahl des richtigen Abzugs sind Faktoren, die für BORA sprechen.

Den Beitrag in voller Länge können Sie in der WDR-Mediathek ansehen.

csm_Bildschirmfoto-2016-01-25-um-15.04_7fadddfd17

BORA Professional ist Gewinner des Iconic Awards 2016: Interior Innovation

BORA Professional ist Gewinner des Iconic Awards 2016: Interior Innovation

150108_BORA_Set8_S_36_37_T-Bone-Steak_transformiert_Ansicht

BORA Professional ist Gewinner des Iconic Awards 2016: Interior Innovation

 

BORA wurde von der Expertenjury des Rat für Formgebung mit dem „Iconic Awards 2016: Interior Innovation“ ausgezeichnet. Das BORA Professional wurde aus einer Vielzahl hochwertiger internationaler Einreichungen als „Best of Best“ im Rahmen der imm cologne prämiert. Der neue Award bestätigt dem hochwertigen Dunstabzugssystem eine herausragende Leistung in der internationalen Produkt- und Designlandschaft.

„Die Einreichungen, die bei den Iconic Awards 2016: Interior Innovation ermittelt und ausgezeichnet wurden, haben nach Meinung der Juroren in herausragender Weise bewiesen, dass sie das Zeug haben, sich im internationalen Wettbewerb zu behaupten“, so Andrej Kupetz, Juryvorsitzender und Hauptgeschäftsführer des Rat für Formgebung.

BORA Professional

BORA Professional ist die perfekte Lösung für den anspruchsvollen Koch: ein effizienter und zugleich eleganter Kochfeldabzug, der sich mit Charakter in individuelles Küchendesign einfügt, ohne zu dominieren. Ambitionierte Hobbyköche erleben den Abzug als unentbehrliches Meisterstück, das seit 2007 Maßstäbe setzt: das mit 54 cm übertief dimensionierte Kochfeld bietet ausreichend Platz für zwei große Töpfe und Pfannen hintereinander. Ob Flächeninduktion, Induktion, HiLight-Kochfeld mit oder ohne Bräter, Hyper- oder Gas-Kochfeld, Wok, Tepan-Edelstahlgrill: BORA Professional bietet grenzenlose Planungsmöglichkeiten, denn alle Systeme sind frei miteinander kombinierbar und in den Variationen Umluft und Abluft verfügbar. Ein klares Statement sind die Dreh-knebel aus massivem Edelstahl, die charakteristisch ins Auge stechen und zugleich leicht in der Hand liegen. Sie bieten Funktionen wie man sie aus der Großgastronomie kennt.

Innovation made in Bavaria – Erleben Sie die Faszination BORA in unserer Küchenwerkstatt!

 Termin-vereinbaren