Die Muldenlüftung vs. Dunstabzugshaube

Die Muldenlüftung vs. Dunstabzugshaube

Die Muldenlüftung erobert die Küchen Deutschlands

Als im Jahr 2010 der Deutsche Gründerpreis an Bora für ihre innovative Lüftungstechnik ging, konnte niemand voraussehen, wie sehr die Erfindung eines “Dunstabzuges nach unten” in den darauf folgenden Jahren an Einfluss gewinnen würde. Doch seit 2010 hat sich viel getan. Inzwischen entscheiden sich immer mehr Menschen für diese Art des Dunstabzuges und viele bekannte Küchengeräte Hersteller sind in den Markt eingestiegen. Doch was sind eigentlich die Vorteile einer Muldenlüftung? Wir verraten es Ihnen hier!

Vorteil #1: Platz & Optik

Eigentlich ganz logisch: Der Platz über dem Kochfeld, wo ansonsten die herkömmliche Dunstabzugshaube montiert werden würde, kann nun anderweitig benutzt werden. Schließlich wird eine Muldenlüftung direkt unter dem Kochfeld eingebaut. Dort nimmt sie zwar ein wenig Platz in Anspruch, ermöglicht Ihnen aber mehr Raum über dem Kochfeld.
Das ist besonders für große Menschen ein großes Plus. Der Verzicht auf eine Dunstabzugshaube liefert Kopffreiheit und erspart Ihnen so manche Beule. Außerdem ist die Muldenlüftung häufig die optisch ansprechendere Möglichkeit. Gerade bei hohen Decke oder über einer Kücheninsel ist es schön, wenn der Platz nach oben frei bleibt.

Vorteil #2: Reinigung

Ein Dunstabzug ist neben Fett und Dunst auch ständig Staub ausgesetzt. Wer schon einmal versucht hat, seine Dunstabzugshaube davon zu befreien, weiß, wie mühsam das sein kann. Im Vergleich dazu, hat eine Muldenlüftung viel weniger Oberfläche, auf der sich dieses Gemisch aus Staub und Fett ablagern kann. Das macht die Reinigung der Oberfläche denkbar einfacher. Aber auch das Innerer der Muldenlüftung ist schnell von Fett und Staub befreit. Denn Hersteller wie Bora, ermöglichen es, den Fettfilter auszubauen und in der Spülmaschine zu waschen. So können sie Ihren Dunstabzug einfach und langfristig sauber halten.

Vorteil #3: Effektive Leistung

Um Kochdünste und -gerüche gar nicht erst hochsteigen zu lassen, sondern sie direkt am Kochfeld abzusaugen, verwendet Bora & Co. einfache physikalische Prinzipien der Strömungslehre. Die Querströmung des Absaugen muss größer als die Steiggeschwindigkeit des Kochdunstes sein. So können sich Kochdünste gar nicht erst im Raum verteilen und die Luft bleibt frisch. Außerdem beschlägt die Brille des Kochs nicht, wenn der Dampf sofort abgesaugt wird. In der Regel ist diese Art des Dunstabsaugens auch um einiges leiser als die herkömmliche Weise und ermöglicht es Ihnen in Ruhe zu kochen.

Wie bereits erwähnt, gibt es inzwischen eine Menge unterschiedlicher Produkte, die nach diesem Prinzip funktionieren. Welches für Sie das Richtige ist, hängt häufig von Ihrer persönlichen Küchensituation ab. Gerne werden wir Sie hier in der Küchenwerkstatt zum Thema Muldenlüftung beraten!

Unsere BORA-Produkte:

BORA Basic

Bringt zusammen, was zusammen gehört: Kochfeld und Kochfeldabzug/Dunstabzug in einer ästhetischen, kompakten und effektiven Einheit. Zentrale Touchbedienung und einfache Montage – für jede Küche.

Zum Produkt

BORA Classic

Reduziert auf das Wesentliche: Effektivität und Design – ausgezeichnet mit dem red dot product design award. Besticht durch geringe Einbaumaße und smarte Touchbedienung – für Ihre persönlichen Koch- und Küchenträume.

Zum Produkt

BORA Professional 2.0

Wenn das Beste gerade gut genug ist: übertiefe Maße, größte Auswahl an Kochfeldern, überragende Variabilität, Edelstahl-Drehknebel – für Küchenprofis.

Zum Produkt

BORA Pure (lieferbar Mai 2019)

BORA Pure steht für puristisches, reduziert-minimalistisches Design. Es lässt sich individualisieren, so dass Sie einfach persönliche Akzente setzen können.

Zum Produkt

BORA Classic 2.0 (lieferbar März 2019)

BORA Classic 2.0 ist die Kombination aus dem hochwertigen Kochfeldabzug und verschiedenen, leistungsfähigen Kochfeldern.

Zum Produkt.

Innovationspreis Plus X Award für das neue BORA Professional: “Bestes Produkt des Jahres 2017”

Innovationspreis Plus X Award für das neue BORA Professional: “Bestes Produkt des Jahres 2017”

BORA Professional: Dunstabzugssystem neuester Generation.

Innovationspreis Plus X Award für das neue BORA Professional: “Bestes Produkt des Jahres 2017”

BORA erhält das Gütesiegel „Bestes Produkt des Jahres 2017“ für den neuen Kochfeldabzug BORA Professional. Der weltgrößte Innovationspreis Plus X Award für die Bereiche Technologie, Sport und Lifestyle zeichnet das Produkt in Hinblick auf Innovation, High Quality, Design und Bedienkomfort aus. Das Unternehmen erhält den Preis damit bereits zum dritten Mal.

„Wir freuen uns über die wiederholte Auszeichnung unserer Produkte. Das Gütesiegel zeigt, dass unser Anspruch an Qualität und Design genauso für sich spricht wie unsere kontinuierliche Innovationskraft. Unser Ziel ist es, auch weiterhin zukunftsweisende Produkten zu entwickeln“, so BORA Gründer Willi Bruckbauer. 2013 wurde bereits BORA Basic, 2015/2016 BORA Basic mit Flächeninduktion und nun – 2017 – auch das neue BORA Professional mit dem wichtigen Preis bedacht.

Erst vor kurzem erhielt das neue BORA Professional den Red Dot Award „Best of the Best 2017“ für Produkt Design. Das System beeindruckt neben intelligenter Bedienführung und einem elektrischen Kochfeldabzug, der mit dem Kochfeld kommuniziert, als echtes, modulares Highend-System mit überdurchschnittlich großen Kochzonen. Mit seiner Plug & Play-Version, die auch in freischwebenden Arbeitsplatten einsetzbar ist, hat BORA zusätzlich eine Weltneuheit für modulare Kochfelder geschaffen.

Das neue BORA Professional: die Revolution geht weiter

Das neue BORA Professional: die Revolution geht weiter

Das neue BORA Professional: Meilenstein und Symbiose aus Innovation, Ästhetik und Effektivität

BORA hat zur Kölner Möbelmesse 2017 und zum zehnjährigen Firmenbestehen des bayerischen Unternehmens eine weitere Produktinnovation vorgestellt. Das neue BORA Professional präsentiert sich mit elektrischem Kochfeldabzug, intelligenter Bedienführung und ist ein echtes, modulares Highend-System aus sechs Komponenten. Bei BORA ist Innovation und Entwicklung Teil der Unternehmensphilosophie. BORA Professional, das 2007 als erstes Produkt der Grundstein für das Prinzip BORA war, wurde perfektioniert in Bezug auf Innovation, Funktionalität, Einfachheit und höchste Performance. Ergebnis ist ein echtes, in sich geschlossenes System – eine Maschine bestehend aus Kochfeld, Abzug, Motor, Kanal (BORA Ecotube), Filter und Mauerkasten (BORA 3box). Kochfeld und Kochfeldabzug kommunizieren im System miteinander.

BORA Professional: Dunstabzugssystem neuester Generation.

Eine grundlegende Neuerung ist der Wechsel von einem bisher mechanischen zu einem elektrischen BORA System. Wird eine Kochstelle eingeschaltet, öffnet sich leise und automatisch die Verschlusskappe. Zum Abschluss des Kochvorgangs schließt sie sich wieder, völlig plan und ohne Fugenabstand. Im Kochfeldabzug befindet sich unter dem Filter eine Auffangschale für Fette.

Das Herzstück des Systems sind die Knebel mit dem User Interface auf der Frontfläche, die eine smarte Bedienerführung ermöglichen: Die Intelligenz steckt erstmals in den Bedienelementen, was BORA Professional zur derzeit innovativsten Entwicklung macht. Die Temperatur wird auf dem Knebel angezeigt und lässt sich dort mit einer Kombination aus Touch- und Drehbedienung justieren. Weitere Funktionsprogramme bis zur Kochfeldabzugssteuerung werden von hier aus dirigiert. Die vorhandene Kochfläche und die Kochzone lassen sich maximal ausnutzen. Damit sind die BORA Professional Kochflächen und Kochzonen mit die größten Kochfelder am Markt. Das neue Produkt bietet leichteste Reinigung durch eine breitere Abzugsöffnung und einfach herausnehmbare Elemente.

Der neue Bedienknebel: Kombination aus Touch- und Drehbedienung für mehr Funktionen.

BORA Professional ist neu in zwei Varianten erhältlich: einerseits weiterhin als flexibles System, das dem Kunden maximale Freiheit in der Küchenplanung ermöglicht. Alles ist individuell kombinierbar.

Die Produkt-Innovation ist zudem eine echte Weltneuheit, denn BORA Professional ist nun auch als Plug & Play-Version erhältlich. Motor und Kochfeldabzug bilden dabei eine Einheit. Das vorkonfigurierte System ermöglicht maximale Einfachheit und Einbausituation. Die Umluft-Variante ist auch in freischwebenden Arbeitsplatten mit 199 mm Einbauhöhe einsetzbar.

Das unaufdringliche Design des neuen BORA Professional wurde auf seine perfekte Funktionalität für den Nutzer entwickelt: leichte Erhöhung des Abzuges, Haptik und Funktion der Bedienknebel, simples User Interface. Kompromisslose Qualität ist garantiert: alles, was aussieht wie Edelstahl, ist auch Edelstahl.

Bei der Neuentwicklung wurden alle originären BORA Vorteile beibehalten: Kochen in frischer Luft bei freier Sicht, noch leichtere Reinigung, Effektivität, beste Materialien und Planungsfreiheit. BORA bleibt auch mit dem neuen Professional fokussiert auf Systeme, die nach unten abziehen und durch Einfachheit bestechen.

BORA Ecotube und BORA 3box: innovative Komponenten für ein komplettes System

Zur Perfektionierung von BORA Professional wurde ein eigenes Kanalsystem mit optimal darauf abgestimmtem Mauerkasten entwickelt. Mit BORA Ecotube und BORA 3box ist jetzt ein System erhältlich, das den hohen Anforderungen an Effektivität, Montagefreundlichkeit und Flexibilität gerecht wird und eine optimierte, ganzheitliche Lösung präsentiert.

Neue BORA Tepan- und Gas-Kochfelder

Das neue BORA Professional ist kombinierbar mit zwei neuen Kochfeldern, die sich mit klarer Formensprache ästhetisch in das BORA typische Design integrieren.

Das neue, fast flächenbündige BORA Gas-Glaskeramik-Kochfeld ist eine komplette Eigenentwicklung und überzeugt mit zwei leistungsstarken, tiefergelegten Brennern und einem elektronischen Gasregelsystem zur präzisen Einstellbarkeit und Regelung der Temperaturen über die Knebelbedienung. Flammenverzug wird konstruktiv verhindert, das Abzugsverhalten wurde deutlich optimiert. Ergebnis ist eine gesteigerte Effizienz.

Der neue vollflächige BORA Tepan Edelstahlgrill wird mit Mikanit-Flächenheizelementen betrieben, die Regelelektronik ist im Kochfeld integriert. Die Bedienung erfolgt auch hier über das User Interface der Knebel. Mit nur noch 4 mm tiefgezogener und gebürsteter Edelstahl-Fläche mit abgerundeten Innenecken ist eine einfache Reinigung garantiert. Die Temperaturverteilung ist gleichmäßig und schnelles Aufheizen auf 250° C in weniger als fünf Minuten ist möglich.

Das neue BORA Professional ist ab Mai 2017 bei uns erhältlich. Sie haben Interesse? Fragen Sie es jetzt schon an!