Abonnieren
Tel.: 08294/802233

Küche und Wohnraum als Einheit

image

Küche und Wohnraum als Einheit

Der Verzicht auf Hängeschränke

Küche ohne Hängeschränke? In der klassischen Einbauküche sind sie beliebter Stauraum und Aufbewahrungsort für allerhand. Oft geraten aber die Gegenstände und Lebensmittel auf den obersten Einlegeböden allein aufgrund ihrer umständlichen Erreichbarkeit mit den Jahren in Vergessenheit. Küchenplanern gefallen Oberschränke sowieso immer weniger. Gerade, wenn es um eine offen gestaltete Wohnküche geht, sind gemeine Hängeschränke fehl am Platz.

Moderne Küchengestaltung interpretiert die Wände einer Küche auf gekonnte Weise neu. Im Küchenbeispiel links wurden anstelle von Oberschränken farbige Regale und kleine Fächer in die Wand eingelassen. Sie verleihen der Küche eine gänzlich neue Optik und schaffen gleichzeitig eine Verbindung zum Wohnraum. Kühl- und Gefrierschrank und ein Vorratsschrank sind frontbündig  in die Wand eingelassen. Die durchgängige Vertäfelung mit schwarzen Latten schafft eine sehr schicke Einheit.

Die Arbeits- und Kochinsel ragt frei in den Raum und nutzt Wasser und Stromanschlüsse von der Wand aus. Durch die besonders tiefe Arbeitsfläche können drei Küchenchefs gleichzeitig werkeln. Die Naturstein-Arbeitsplatte aus Granit ist dafür am besten geeignet. Auch die Profi-Spülarmatur dient dem ambitionierten Hobbykoch. Flächenbündig in diese Arbeitsplatte eingelassen: Induktions-Kochfeld und eine Edelstahl-Spüle. Sämtliche Unterschränke haben große Auszüge mit Innenschubkästen fürs Besteck.

Küche-beschreiben

 

 

 

Kontakt

Gerne beraten wir Sie zu Ihren persönlichen Küchenwünschen telefonisch oder direkt bei Ihnen Zuhause.

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Ihre Telefonnummer

Newsletter

Ihr Weg zu Uns:

Click to open a larger map