Die Muldenlüftung erobert die Küchen Deutschlands

Als im Jahr 2010 der Deutsche Gründerpreis an Bora für ihre innovative Lüftungstechnik ging, konnte niemand voraussehen, wie sehr die Erfindung eines “Dunstabzuges nach unten” in den darauf folgenden Jahren an Einfluss gewinnen würde. Doch seit 2010 hat sich viel getan. Inzwischen entscheiden sich immer mehr Menschen für diese Art des Dunstabzuges und viele bekannte Küchengeräte Hersteller sind in den Markt eingestiegen. Doch was sind eigentlich die Vorteile einer Muldenlüftung? Wir verraten es Ihnen hier!

Vorteil #1: Platz & Optik

Eigentlich ganz logisch: Der Platz über dem Kochfeld, wo ansonsten die herkömmliche Dunstabzugshaube montiert werden würde, kann nun anderweitig benutzt werden. Schließlich wird eine Muldenlüftung direkt unter dem Kochfeld eingebaut. Dort nimmt sie zwar ein wenig Platz in Anspruch, ermöglicht Ihnen aber mehr Raum über dem Kochfeld.
Das ist besonders für große Menschen ein großes Plus. Der Verzicht auf eine Dunstabzugshaube liefert Kopffreiheit und erspart Ihnen so manche Beule. Außerdem ist die Muldenlüftung häufig die optisch ansprechendere Möglichkeit. Gerade bei hohen Decke oder über einer Kücheninsel ist es schön, wenn der Platz nach oben frei bleibt.

Vorteil #2: Reinigung

Ein Dunstabzug ist neben Fett und Dunst auch ständig Staub ausgesetzt. Wer schon einmal versucht hat, seine Dunstabzugshaube davon zu befreien, weiß, wie mühsam das sein kann. Im Vergleich dazu, hat eine Muldenlüftung viel weniger Oberfläche, auf der sich dieses Gemisch aus Staub und Fett ablagern kann. Das macht die Reinigung der Oberfläche denkbar einfacher. Aber auch das Innerer der Muldenlüftung ist schnell von Fett und Staub befreit. Denn Hersteller wie Bora, ermöglichen es, den Fettfilter auszubauen und in der Spülmaschine zu waschen. So können sie Ihren Dunstabzug einfach und langfristig sauber halten.

Vorteil #3: Effektive Leistung

Um Kochdünste und -gerüche gar nicht erst hochsteigen zu lassen, sondern sie direkt am Kochfeld abzusaugen, verwendet Bora & Co. einfache physikalische Prinzipien der Strömungslehre. Die Querströmung des Absaugen muss größer als die Steiggeschwindigkeit des Kochdunstes sein. So können sich Kochdünste gar nicht erst im Raum verteilen und die Luft bleibt frisch. Außerdem beschlägt die Brille des Kochs nicht, wenn der Dampf sofort abgesaugt wird. In der Regel ist diese Art des Dunstabsaugens auch um einiges leiser als die herkömmliche Weise und ermöglicht es Ihnen in Ruhe zu kochen.

Wie bereits erwähnt, gibt es inzwischen eine Menge unterschiedlicher Produkte, die nach diesem Prinzip funktionieren. Welches für Sie das Richtige ist, hängt häufig von Ihrer persönlichen Küchensituation ab. Gerne werden wir Sie hier in der Küchenwerkstatt zum Thema Muldenlüftung beraten!

Unsere BORA-Produkte:

BORA Basic

Bringt zusammen, was zusammen gehört: Kochfeld und Kochfeldabzug/Dunstabzug in einer ästhetischen, kompakten und effektiven Einheit. Zentrale Touchbedienung und einfache Montage – für jede Küche.

Zum Produkt

BORA Classic

Reduziert auf das Wesentliche: Effektivität und Design – ausgezeichnet mit dem red dot product design award. Besticht durch geringe Einbaumaße und smarte Touchbedienung – für Ihre persönlichen Koch- und Küchenträume.

Zum Produkt

BORA Professional 2.0

Wenn das Beste gerade gut genug ist: übertiefe Maße, größte Auswahl an Kochfeldern, überragende Variabilität, Edelstahl-Drehknebel – für Küchenprofis.

Zum Produkt

BORA Pure (lieferbar Mai 2019)

BORA Pure steht für puristisches, reduziert-minimalistisches Design. Es lässt sich individualisieren, so dass Sie einfach persönliche Akzente setzen können.

Zum Produkt

BORA Classic 2.0 (lieferbar März 2019)

BORA Classic 2.0 ist die Kombination aus dem hochwertigen Kochfeldabzug und verschiedenen, leistungsfähigen Kochfeldern.

Zum Produkt.