Abonnieren
Tel.: 08294/802233

Kleine Küche clever geplant – Mehr Platz durch einen intelligenten Spülbereich

Kleine Küche clever geplant – Mehr Platz durch einen intelligenten Spülbereich

Eine kleine Küche zu planen, ist eine echte Herausforderung. Während man in einem großen Raum aus dem Vollen schöpfen und nach Lust und Laune mit Schränken, Funktionsinseln und Geräten aller Art agieren kann, sind bei einer kleinen Küche spezielle Lösungen gefragt. Damit man später hier bequem kochen, backen und vielleicht sogar mit Freunden und Familie zusammensitzen und feiern kann, kommt es auf clevere Einrichtungsideen an.

Wir kennen die Problematik kleiner Küchen gut und setzen hier seit vielen Jahren immer wieder intelligente Produkte, die bei begrenztem Raumangebot ideal sind. Dabei geht es vor allem um einen Spülbereich, der alle modernen Funktionalitäten bietet, sich harmonisch in die Gesamtanmutung der Küche einfügt, in Sachen Design überzeugt und dabei eine möglichst große Arbeitsfläche zulässt.

Villeroy&Boch-München
Kl_Kuechen_2014
Kl_Kuechen_2014

 

Ein Becken reicht völlig aus

In modernen Küchen ist eine Spülmaschine inzwischen Standard, deshalb braucht der Spülbereich nicht immer so üppig bemessen zu sein. Eine Spüle mit Einzelbecken reicht häufig völlig aus. Allerdings sollte das Beckeninnere so großzügig sein, dass man große Teile wie Töpfe, Pfannen und auch Kuchenbleche darin bequem spülen kann. Solche Spülen mit Einzelbecken bieten namhafte Hersteller wie Villeroy & Boch in verschiedenen Größen an – von der XS-Version mit 45 cm bis zu stattlichen 60 cm. Besonderer Clou: Die Spülen gibt es für die drei Einbauarten Einbau, Unterbau und Flat und in verschiedenen Keramikfarben. Bei den Ein- und Unterbaubecken stehen 15 Farben zur Auswahl, die Flat-Varianten für den flächenbündigen Einbau sind in neun Farben erhältlich. Damit findet man für jede Küchensituation und jeden Einrichtungsgeschmack garantiert die passende Spüle.

Da die Einzelbecken ohne Ablauffläche auskommen, vergrößert sich automatisch die Arbeitsplatte im Spülbereich. Am besten kombiniert man das Einzelbecken mit Materialien wie Glas, Beton oder Naturstein, die dann bei Bedarf als Abtropffläche genutzt werden können.

Für alle, die auch in einer kleinen Küche nicht auf eine keramische Abtropffläche verzichten möchten, ist die kompakte Subway 45 von Villeroy & Boch genau richtig. Sie passt auf 45er Unterschränke und bietet dennoch ein großzügiges, komfortables Becken. Und sie überzeugt in Sachen Design, denn die leicht abgesetzte Abtropffläche ist vollständig glatt gehalten.

Direkt vor dem Fenster

Ein Spülbereich direkt vor dem Fenster ist eine tolle Sache. Hier ist es besonders hell und man kann beim Arbeiten die Aussicht genießen. Aber Achtung: Die Armatur muss immer so installiert sein, dass sie beim Öffnen des Fensters nicht stört. Damit sind die Planungsmöglichkeiten für Spülplätze im Fensterbereich ziemlich eingeschränkt. Oder besser, sie waren es. Denn mit der Vorfensterarmatur Como Window von Villeroy & Boch lässt sich der Spülbereich an jeder beliebigen Stelle platzieren.

Und so funktioniert es: Die Vorfensterarmatur Como Window lässt sich schnell, unkompliziert und ganz ohne Werkzeug aus der Montageöffnung herausziehen. Man legt sie einfach zur Seite oder in das Spülenbecken und kann jetzt das Fenster komplett öffnen. Anschließend wird die Armatur wieder in ihre Öffnung gesteckt – fertig. Das Beste dabei: Man sieht der Armatur das funktionale Feature überhaupt nicht an, denn Como Window ist optisch von einer „normalen“ Armatur nicht zu unterscheiden.

Die Vorfensterarmatur Como Window gibt es auch als Variante Como Window Shower mit herausziehbarer Schlauchbrause. Damit wird das Arbeiten an der Spüle noch komfortabler und bequemer – nicht zuletzt in kleinen Küchen, wo man aus Platzgründen auf ein großes Spülbecken verzichten muss.

Kleine-Küche-Spüle-Planung

 

Klein hat Vorteile

Natürlich erfordert eine kleine Küche eine besondere Planung, und nicht jeder Einrichtungswunsch kann hier realisiert werden. Aber eine kleine Küche hat auch Vorteile: Sie lässt sich beispielsweise sehr gut offen in den Ess- oder auch Wohnbereich integrieren, ohne dass sie – wie häufig die großen Vertreter ihrer Art – die Gesamtanmutung des Raumes dominiert. Eine kleine Küche ist zudem ausgesprochen gemütlich und wohnlich. So avanciert sie schnell zum Lieblingsraum, beispielsweise fürs Frühstück oder bei der kleinen Kaffeepause am Nachmittag. Und eine kleine Küche bedeutet kurze Wege: Alle Küchengeräte und -utensilien sind nahe beieinander und schnell griffbereit – so gehen Kochen und Backen noch mal so leicht von der Hand.

Lassen Sie sich beraten: 

Unser Team der Schreiner Werkstatt Josef Kriener berät Sie in allen Küchengestaltungs- oder Elektrofragen sehr persönlich, individuell und kompetent. Zugunsten der Langlebigkeit verbauen wir ausschließlich hochwertige Materialien. Und im Rahmen unseres Küchen-Umbau-Sorglos-Paketes übernehmen wir die gesamte Koordination Ihres Küchenumbaus oder Kücheneinbaus, ganz gleich welche Handwerker gebraucht werden – vom Fliesenleger, Elektriker, Installateur bis zu uns als Schreiner. Das ist Mehrwert, der sich auch für Sie richtig lohnt!

Kontakt

Gerne beraten wir Sie zu Ihren persönlichen Küchenwünschen telefonisch oder direkt bei Ihnen Zuhause.

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Ihre Telefonnummer

Newsletter

Ihr Weg zu Uns:

Click to open a larger map