Miele-Geschirrspüler auf dem ersten Platz bei der Stiftung Warentest

Miele-Geschirrspüler auf dem ersten Platz bei der Stiftung Warentest

  • Beste Benotung bei der Reinigung
  • Spült am leisesten

Miele-Geschirrspüler sind die alleinigen Sieger im aktuellen Test der Stiftung Warentest (StiWa, Ausgabe test 10/2019). Das vollintegrierte Modell G 6770 SCVi und der bauähnliche teilintegrierte G 6730 SCi (beide mit Energieeffizienzklasse A+++) erhielten als einzige die Bestnote 2,0. Auch bei den A++-Varianten stellt Miele die besten Geschirrspüler (G 4990 SCVi /G 4940 SCi). Insgesamt waren 20 Geräte im Test, davon zwölf Modelle mit A+++ und acht mit A++.

Als einziger erzielte Miele mit allen Geräten in allen getesteten Programmen bei der Reinigung ein sehr gut bei zugleich geringsten Energie- und Wasserverbräuchen. Einzig der Energieverbrauch im Kurzprogramm war höher, womit Miele aber als einziges Gerät auch eine sehr gute Reinigung in diesem Programm erreicht. Weitere beste Noten nur für Miele: im Automatikprogramm beim Energie- und Wasserverbrauch (gut), bei der Integrierbarkeit (sehr gut) und der Handhabung (gut). Bestnoten erhielten die Testsieger beim Geräusch und waren die leisesten im gesamten Feld (unter 40 dB). Erwartungsgemäß sehr gute Benotung auch bei der Lebensdauer. Die Basis hierfür bildeten 2.800 Programme, mit denen eine zehnjährige Beanspruchung simuliert wurde.

Bereits vor zwei Jahren hatte die StiWa die Miele-Modelle G 6770 SCVi/G 6730 SCi im Test, und auch damals stellten sie den Testsieger. Im damaligen Test wurde besonders die AutoOpen-Trocknung hervorgehoben, bei der sich am Ende des Programms automatisch die Tür einen Spalt weit öffnet und einströmende frische Luft die Trocknung unterstützt.

Weitere Beiträge:

Moderner Lanhausküchentraum im Unterallgäu

Vor etwa einem Jahr, haben unsere Schreinerinnen und Schreiner diese schöne Landhausküche im Herzen des Unterallgäus fertiggestellt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Schlichte Rahmenfronten, kombiniert mit dunklen Griffen und Arbeitsplatten bilden einen schönen Kontrast. Moderne Geräte von BORA, V-Zug und Quooker vervollständigen diese Ästhetik und sind zudem eine tolle Hilfe im Kochalltag.

Weiterlesen »

Typisch Landhaus, aber modern!

Landhausküchen stehen in erster Linie für Gemütlichkeit und rustikalen Charme. So manches Mal werden sie aber auch als altmodisch bezeichnet. Dass man Landhausküchen auch modern gestalten kann, zeigen wir Ihnen mit diesem Küchenprojekt.

Weiterlesen »

Küchentraum in weiß – Das Kombinationswunder

Wer eine Küche in einer Dachgeschosswohnung plant, muss sich bestimmten Herausforderungen stellen. Schließlich kann durch schräge Wände im Raum der vorhandene Platz nur eingeschränkt genutzt werden. Neben dieser räumlichen Einschränkung liefern Dachschrägen aber auch einige Vorteile. Sie verleihen Ihrer Küche nicht nur ein individuelles und wohnliches Ambiente, sondern können auch in der Praxis punkten. So kann Schall dank der abgeschrägten Wände besser eingefangen werden und der Winkel von Dachfenstern optimiert den Lichteinfall in den Raum. Damit auch Platzmangel in Ihrer Dachgeschossküche kein Problem darstellt, haben wir hier einige Tipps zusammengestellt, die dabei helfen optimalen Stauraum und Ergonomie zu schaffen.

Weiterlesen »

Sie haben einen Küchentraum?

Vereinbaren Sie jetzt Ihren unverbindlichen Beratungstermin in unserer Küchenwerkstatt in den Westlichen Wäldern von Augsburg.

Ihr Weg zu

Uns

Wir nehmen uns Zeit für Sie und beraten Sie persönlich und individuell in unserer SchreinerWerkstatt in den Westlichen Wäldern von Augsburg

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden