Gefahrenverhütung in der Küche

Gefahrenverhütung in der Küche

Elektrogeräte, Hitzequellen, entzündliche Materialien – All das kommt in der Küche ganz nah zusammen. Und genau das macht die Küche zum Raum im Haus, in dem vergleichsweise viel passieren kann. Ein paar Tipps für mehr Sicherheit:

Sparen Sie nicht bei Ihrer Dunsthaube: Minderwertige Geräte sind oft mangelhaft isoliert. Altes Fett im Filter entzündet sich im Kontakt mit elektrischer Ladung.

  • Flambieren Sie nie unter laufender Dunstabzugshaube. Gerade länger nicht gereinigte, mit Fett durchtränkte Filter können dabei entflammen.
  • Kochen Sie auf Gas, sollten Sie die Flamme immer abdrehen, bevor Sie die Küche verlassen. Suchen Sie bei Verdacht auf Gasaustritt nie mit einem Feuerzeug nach dem Leck, sondern mit Hilfe von Wasser, dem Spülmittel hinzugegeben wurde.
  • Für Kinder sind Feuerzeuge, Streichhölzer oder Gasanzünder verführerische Spielzeuge: Bewahren Sie sie stets außerhalb ihrer Reichweite auf.
  • Nylonstoffe, aber auch leichte Textilien aus Baumwolle fangen rasch Feuer. Wenn Sie am Herd stehen oder mit dem Toaster arbeiten, sollten Sie diese Textilien nicht tragen.

Bringen Sie über Hitze-erzeugenden Geräten auf keinen Fall Gardinen oder Rollos an!

image

Weitere Beiträge:

Küchentraum in weiß – Das Kombinationswunder

Wer eine Küche in einer Dachgeschosswohnung plant, muss sich bestimmten Herausforderungen stellen. Schließlich kann durch schräge Wände im Raum der vorhandene Platz nur eingeschränkt genutzt werden. Neben dieser räumlichen Einschränkung liefern Dachschrägen aber auch einige Vorteile. Sie verleihen Ihrer Küche nicht nur ein individuelles und wohnliches Ambiente, sondern können auch in der Praxis punkten. So kann Schall dank der abgeschrägten Wände besser eingefangen werden und der Winkel von Dachfenstern optimiert den Lichteinfall in den Raum. Damit auch Platzmangel in Ihrer Dachgeschossküche kein Problem darstellt, haben wir hier einige Tipps zusammengestellt, die dabei helfen optimalen Stauraum und Ergonomie zu schaffen.

Weiterlesen »

So gelingt der schwarze Küchentraum – wir räumen mit Vorurteilen auf

Holzküche zeichnen sich durch ihre Natürlichkeit und angenehme Wärme aus. Besonders Akzienholz ist dabei nicht zu unterschätzen: Widerstandsfähig, elegant gemasert und bekannt für seine wunderschönen Farbschattierungen. Eine Küche aus Akazie bringt ein natürliches Wohlgefühl in die Wohnung oder das Haus. Begeistert von der unglaublichen Schönheit und Wandelbarkeit dieses Holzes, wollen wir Ihnen in diesem Artikel eines unserer Küchenprojekte des letzten Jahr vor. Eine wunderschöne moderne Küche mit Akazien-Massivholz-Fronten und edlen, dunklen Steinarbeitsplatten. Lassen Sie sich inspirieren!

Weiterlesen »

Küchentraum aus Akazienholz – natürlich, vielseitig und robust

Holzküche zeichnen sich durch ihre Natürlichkeit und angenehme Wärme aus. Besonders Akzienholz ist dabei nicht zu unterschätzen: Widerstandsfähig, elegant gemasert und bekannt für seine wunderschönen Farbschattierungen. Eine Küche aus Akazie bringt ein natürliches Wohlgefühl in die Wohnung oder das Haus. Begeistert von der unglaublichen Schönheit und Wandelbarkeit dieses Holzes, wollen wir Ihnen in diesem Artikel eines unserer Küchenprojekte des letzten Jahr vor. Eine wunderschöne moderne Küche mit Akazien-Massivholz-Fronten und edlen, dunklen Steinarbeitsplatten. Lassen Sie sich inspirieren!

Weiterlesen »

Sie haben einen Küchentraum?

Vereinbaren Sie jetzt Ihren unverbindlichen Beratungstermin in unserer Küchenwerkstatt in den Westlichen Wäldern von Augsburg.

Ihr Weg zu

Uns

Wir nehmen uns Zeit für Sie und beraten Sie persönlich und individuell in unserer SchreinerWerkstatt in den Westlichen Wäldern von Augsburg

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden