Abonnieren
Tel.: 08294/802233

Erste komplett grifflose Küche mit Miele Küchengeräte

Erste komplett grifflose Küche mit Miele Küchengeräte

Zum Start der weltweit wichtigsten Küchenmesse Eurocucina präsentiert Miele erstmals Backöfen und Dampfgarer sowie Kombinationsgeräte, die komplett ohne Griffe auskommen. Bei dieser Gerätereihe mit Namen ArtLine reicht stattdessen das leichte Antippen einer Sensortaste, um die Tür elektrisch zu entriegeln und sanft nach unten gleiten zu lassen. „Wo aus Küche und Wohnzimmer eins wird, sind elegante, klare und puristische Formen gefragt“, sagt Miele-Designchef Andreas Enslin, „und mit ArtLine erfüllen wir dieses Bedürfnis der Kunden konsequenter als jeder andere Hersteller auf dem Markt.“

Dank seiner glatten Glasfronten mit integrierten Gerätedisplays fügt sich das ArtLine-Design flächenbündig in jede Möbelfront. Ergänzen lässt sich die grifflose Küche mit weiteren Geräten aus dem aktuellen Miele-Sortiment, die ebenfalls ohne Griffe, Schalter oder Knöpfe konstruiert sind: Kaffeevollautomaten, Kochfelder, Wärmeschubladen, Vakuumierschubladen, Weinlagerschränke, diverse Kühl-/Gefriergeräte sowie Geschirrspüler mit „Knock2open“. Bei dieser Technologie, die es so nur bei Miele gibt, öffnet sich die Tür des Geschirrspülers auf zweimaliges leichtes „Anklopfen“ hin automatisch.

Die Einbaugeräte im ArtLine-Design bietet Miele in den Farben Brillantweiß, Obsidianschwarz und – neu – auch in Graphitgrau an. Gerade dieser neue Farbton strahlt Purismus und Eleganz aus und passt zu unterschiedlichen Küchendesigns. Die Markteinführung für die ArtLine-Einbaugeräteserie startet im Sommer 2016.

2016-048_01

Kontakt

Gerne beraten wir Sie zu Ihren persönlichen Küchenwünschen telefonisch oder direkt bei Ihnen Zuhause.

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Ihre Telefonnummer

Newsletter

Ihr Weg zu Uns:

Click to open a larger map