Lehr- und Verwaltungserfahrung in den U.A.E. ist eine Bereicherung für alle, die ihre internationale Lehrkarriere vorantreiben möchten, vor allem, wenn Sie planen, in der Golfregion zu bleiben. Viele Schulen werden sich insbesondere bei der Rekrutierung von Lehrern für die USA, Katar und Saudi-Arabien nach Erfahrungen im Golfunterricht umsehen. Sie müssen ein wenig Erfahrung sammeln, bevor Sie für die meisten Lehraufträge in den U.A.E. in Betracht gezogen werden können. Sobald Sie jedoch für Einen Arbeitsplatz qualifiziert sind, kann die Bezahlung äußerst lukrativ sein, und die Vorteile sind enorm. Viele Lehrer werden nach Abschluss ihrer Verträge in den Vereinigten Usa bleiben, entweder mit ihrer Schule verlängern oder in eine andere Position wechseln. Internationale Schulen haben in der Regel deutlich mehr Anforderungen an ausländische Lehrer und können eine Lehrqualifikation aus Ihrem Heimatland verlangen, ähnlich wie Universitätspositionen. Wenn Sie die Anforderungen erfüllen können, gibt es eine deutliche Erhöhung des Gehalts im Vergleich zu anderen Lehrstellen. Sie können erwarten, überall von 3.000 bis 5.500 USD pro Monat in einer internationalen Schule zu verdienen.

Der Unterricht an einer Universität hat weniger Arbeitsstunden, etwa 10-12 pro Woche und ein ähnliches Gehalt im Vergleich zu Lehrern an öffentlichen Schulen. In der Regel müssen Professoren einen höheren Abschluss als einen Bachelor und oft eine Lehrqualifikation aus ihrem Heimatland besitzen. Darüber hinaus gibt es Möglichkeiten, das Gehalt eines Professors durch Nebenarbeit zu ergänzen. Abhängig von den Details Ihres Arbeitsvertrages oder Vertrags gibt es neben Ihrem regulären bezahlten Unterricht die Möglichkeit, als Privatlehrer in Thailand zu arbeiten – oder wenn Sie genug Erfahrung haben, können Sie es zu Ihrem Vollzeit-Gig machen. Private Tutoren können etwa 300-500THB (9-15 USD) pro Stunde machen. Unsere Lehrer werden direkt haftbar gemacht, wenn der Ton oder der Inhalt ihrer Kommunikation mit Ihnen in irgendeiner Weise als anstößig angesehen wird. Wir tragen dafür keine Verantwortung, obwohl wir den Täter bei Bedarf untersuchen und disziplinieren werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Aussetzung oder Kündigung ihres Vertrags mit Learntalk oder die Meldung ihres Verhaltens an die zuständigen Regierungsbehörden. Wenn jedoch der Unterricht in den U.A.E.

Ihr Ziel ist, können Sie jetzt anfangen, über Ihre Optionen nachzudenken, und entsprechend für die Zukunft planen. Hier sind einige wichtige Ausgaben und Gehalt Fakten zu beachten, wenn Sie daran interessiert sind, Englisch in den U.A.E. zu unterrichten, zusammen mit einigen Tipps, wie man mehr Knall für Ihren Dirham zu bekommen. Ab dem 22. Juli wollen wir einige unserer Räume in St. Pancras und Boston Spa als ersten Schritt einer schrittweisen Wiedereröffnung eröffnen: Unser Vor-Ort-Schulprogramm bleibt jedoch bis auf Weiteres geschlossen. Wir suchen nach Möglichkeiten, Schulen während dieser Zeit zu unterstützen und werden diese Seiten mit weiteren Informationen aktualisieren, wenn die Pläne voranschreiten. In der Zwischenzeit können Sie eine Fülle von Online-Lernressourcen auf unserer Website erkunden und mit uns auf Twitter auf dem Laufenden bleiben. Eine Reihe von Lehrmitteln, die Ihnen bei der Planung von Lektionen, der Gestaltung von Arbeitsprogrammen und der Einrichtung von Hausaufgaben helfen. Wenn Ihr Terminplan es nicht zulässt, Ihren Kurs persönlich abzuschließen, sollten Sie sogar erwägen, einen Online-TEFL-Kurs zu absolvieren.

Beachten Sie, dass in Ihrem Vertrag “Kontaktstunden” oder “Unterrichtsstunden” anstelle der tatsächlich zu arbeitenden Gesamtstunden angegeben sind. Sie müssen Lektionen vorbereiten, benoten und häufig an zusätzlichen Aktivitäten außerhalb der tatsächlichen Unterrichtsstunden teilnehmen, was sich auf Ihren geschätzten Stundenlohn auswirken kann. Mit dem ganzjährig heißen Wetter, tollen Gehalts- und Leistungspaketen und vielen einzigartigen Reisemöglichkeiten haben sich die Vereinigten Arabischen Emirate zu einem der begehrtesten Lehrorte im Ausland entwickelt. Die Lehraufträge in Dubai und Abu Dhabi reichen vom ESL-Unterricht in Sprachakademien bis hin zu lizenzierten Lehraufträgen in allen Fächern an öffentlichen oder privaten Schulen. Die meisten Arbeitsplätze in den VAE — ob in ESL oder lizenzierten Lehrberufen — werden ein paar Jahre Erfahrung im Klassenzimmer erfordern.