Quooker – Kochendes Wasser aus dem Wasserhahn

Quooker – Kochendes Wasser aus dem Wasserhahn

 Quooker-100Grad

Quooker Kochendwasserhahn – Kochendes Wasser aus dem Wasserhahn

Es gibt in der Küche wohl kaum eine Tätigkeit, die so häufig durchgeführt wird, wie das Kochen von Wasser. Kochendes Wasser wird ständig benötigt z.B. um Gemüse, Nudeln, Reis oder Eier zu Kochen. Aber auch, um sich mal zwischendurch einen Tee, Kaffee oder ein Instant-Getränk zu machen. Natürlich gibt es noch andere Bereiche, wo wir kochend heißes Wasser brauchen. Die Allermeisten werden dazu einen Wasserkocher oder einen Topf benutzen und viele filtern ihr Wasser vorher noch.

Kochendes Wasser aus dem Wasserhahn

Der Kochendwasserhahn von Quooker hat das Wasserkochen revolutioniert und ist mittlerweile in einer von sechs Küchen zu finden.
Ein Wasserhahn, aus dem 100°C kochendes Wasser sprudelt.
Praktisch: Der Wasserhahn auf der Arbeitsfläche, das Reservoir im Schrank darunter.

Eine 100-prozentig niederländische Erfindung erobert die Welt: Die Firma Quooker stellt bereits seit 25 Jahren Wasserhähne her, die sofort kochend heißes, also 100°C heißes Wasser liefern. Die Betonung liegt dabei auf sofort. Es gibt keine Wartezeit, dass kochende Wasser ist immer verfügbar.

Sie haben die Wahl zwischen einem Kochend-Wasser-Hahn mit passender Mischbatterie und dem neuen Quooker Fusion für warmes, kaltes und kochendes Wasser. Beide Hähne sind gleichermaßen sicher in der Anwendung und in acht Modellen in jeweils drei Oberflächen erhältlich.

Sollten Sie jetzt denken, dass der Quooker besonders viel Energie verbraucht, haben Sie weit gefehlt. Dank seiner patentierten Hochvakuum-Isolation verbraucht er im Stand-by-Modus nur 5 Cent am Tag. Der COMBI ist sogar mit Abstand die sparsamste Warm- und Kochend-Wassereinrichtung für Ihre Küche.

Ohne einen Quooker ist Ihre Küche nicht komplett.

Zu allen unseren Quooker-Hähnen.

 

Blättern Sie durch die Geschichte von Quooker:

[YUMPU epaper_id=”14″ width=”512″ height=”384″]

Fernöstliche Köstlichkeiten perfekt zubereitet – das BORA Induktions-Glaskeramik Wok-Kochfeld

Fernöstliche Köstlichkeiten perfekt zubereitet – das BORA Induktions-Glaskeramik Wok-Kochfeld

Fernöstliche Köstlichkeiten perfekt zubereitet:

Das BORA Induktions-Glaskeramik Wok-Kochfeld

Die asiatische Küche erfreut sich in Deutschland seit Jahren stetig wachsender Beliebtheit. Das Induktions-Glaskeramik Wok-Kochfeld von BORA bietet mit effektiver Induktionstechnologie und ästhetisch ansprechendem Design eine Lösung, die Genießer fernöstlicher Kochkultur begeistert.

Jahrtausende alte chinesische Tradition geht bei BORA mit modernster Technik und zukunftsweisendem Küchendesign eine ideale Synthese ein. Hochwertige Materialien wie die Glaskeramik des Spezialherstellers SCHOTT® und purer Edelstahl setzen Maßstäbe.

Die konkave dreidimensionale Mulde sorgt für eine lückenlose, gleichmäßige Beheizung auch der Außenwand des Woks. So kann sich das typische Wok-Aroma voll entfalten. Zarte Gemüsesorten, Fleisch- oder Fischstücke werden schonend gegart.

Eine fein justierbare Leistungsregelung, die bis zur Powerstufe 3000 Watt erreicht, garantiert knusprige und knackig-frische Pfannengerichte. Die Reinigung ist dank der fugenlosen Oberfläche denkbar einfach. In Kombination mit dem effizienten BORA-Kochfeldabzugssystem, das den Dunst direkt am Kochfeld nach unten abzieht, wird das Kochen mit Wok zum uneingeschränkten Vergnügen.

Die Induktions-Glaskeramik Wok-Kochfelder gibt es für BORA Professional mit 310 mm Durchmesser und für die BORA Classic Variante mit 250 mm Durchmesser.

Die Induktions-Wokpfanne

Für das BORA Induktions-Glaskeramik Wok-Kochfeld muss ein Wok verwendet werden, der bei steigender Temperatur zum Schutz vor Überhitzung seine magnetischen Eigenschaften verliert. BORA empfiehlt daher seine als Zubehör erhältliche Induktions-Wok-Pfanne aus hochwertigem 7-Schicht-Material.

Der BORA Induktions-Glaskeramik-Wok: die Fusion von Leistungsfähigkeit und Ästhetik für die asiatischen Momente im Lebensraum Küche.

BORA_Wok_kochen

Küchenplanung – die Grundlagen

Küchenplanung – die Grundlagen

Küchenplanung – die Grundlagen

Die Küche ist das Herzstück eines jeden Hauses: Sie ist Treffpunkt, Wohlfühlort, Platz zum Kochen und Essen, aber auch zum Wohnen und Leben. Eine Küche kauft man nicht auf die Schnelle. Denn schließlich soll Sie viele Jahre Freude bereiten. Da ist eine gute, sorgfältige Planung das A und O. Die richtige Gesatltung sorgt dafür, dass uns der Spaß am Kochen und Backen erhalten bleibt. Denn durch eine optimale Kücheneinrichtung können Arbeitswege verringert und das Aufräumen erleichtert. Das fängt schon bei der Planung dieses Raumes an: Wenn ein Ort mit viel natürlichem Licht sowie ausreichend Platz gewählt wird, ist das ein optimaler Anfang. Doch auch wer seine Wohnung schon mit Einbauküche bezogen oder einfach wenig Raum zur Verfügung hat, braucht nicht verzagen. Denn mithilfe von cleverem Stauraum und ausgeklügelter Beleuchtung kann jede noch so kleine Kochnische zur echten Traumküche werden.

Was es sonst noch alles zu beachten gibt und mit welchen Tricks Sie frischen Wind sowie mehr Wohnlichkeit in Ihre Kücheneinrichtung bringt, zeigen wir Ihnen in diesem Beitrag.

Platz

Pronorm-matt-y-line

Für die eigene Traumküche ist es wichtig, den vorhandenen Platz optimal auszunutzen. Natürlich ist es nicht in jeder Situation möglich, eine so großzügig geschnittene, lichtdurchflutete Küche  zu planen, doch mit ein paar simplen Tricks können wir dennoch das Meiste aus unserem Küchenraum herausholen. Wie schon erwähnt, ist die richtige Beleuchtung das A und O einer gemütlichen sowie funktionalen Küche. Von oben beleuchtete Arbeitsflächen, eine angestrahlte Kücheninsel und in die Decke eingelassene LEDs zaubern ein angenehmes Licht, das uns das Kochen erleichtert. Auch der Einbau von zusätzlichen Fenstern kann den Kochbereich extrem aufwerten, denn sie spenden nicht nur Licht, sondern stellen Fenster auch noch einen natürlichen Dunstabzug dar.

Wer Platz sparen möchte, sollte eine Wohnküche in Erwägung ziehen, in der gekocht und gegessen wird. Dieses Modell hat den zusätzlichen Vorteil, dass es wohnlich und gemütlich wirkt. Und was gibt es schöneres, als in der Küche zu sitzen, während es verlockend duftet und brutzelt?

Boden, Arbeitsflächen und Stauraum

Compact_CM_Silberbraun_CM_RiftEiche_hell

Bei der Einrichtung sollte man auch an die optimalen Materialien sowie an genügend Stauraum denken. Fliesen sind zum Beispiel für die Küche ein idealer Bodenbelag, da sie widerstandsfähig, leicht zu reinigen und obendrauf dekorativ sind. Bei der Wahl des Materials für die Arbeitsplatten sollte man sich übrigens sowohl von seinem Geschmack, als auch von seinen Bedürfnissen leiten lassen. Wer es natürlich und funktional mag, wählt Naturholz, wer es eher edel bevorzugt, kann Marmor oder einen anderen Naturstein wählen, wobei Marmor weniger wasserabweisend als andere Natursteine ist.

Und aus was ist die Arbeitsplatte in Ihrer individuellen Traumküche?

Im Farbrausch

pronorm_glanzweiss_mit_griffleiste__kiwigruen

Bei der Einrichtung der Küche geht es natürlich nicht nur um Funktionalität. Das wäre ja auch langweilig! Mindestens genauso wichtig ist es, dass wir uns hier wohlfühlen und dass der Raum unserer eigenes Ich widerspiegelt. Eine einfache Möglichkeit, um Spannung und Individualität in den Kochbereich zu zaubern, ist ein frischer Farbanstrich. Hier wurde ein helles Grün gewählt

Weitere schöne Farben für die Küche sind ein sattes Rot, welches appetitfördernd wirkt, sowie ein zarter Türkiston, denn so wirkt jede Küche hygienisch rein und elegant. Weitere Tipps zu Farbakzenten in der Küchenplanung finden Sie auch hier!

Schöne Details

Küchenplanung-Spüle

Um die Küche wohnlicher zu machen, bieten sich außerdem schöne Details an. Ob verspielter Shabby Style, kühler Minimalismus oder moderner Industrial-Look, Wohnaccessoires gibt es in Hülle und Fülle.

Auch eine Tischdecke, stilvolles Geschirr oder ein paar flackernde Kerzen zaubern Gemütlichkeit in den Essbereich der Küche.

 

Eine Küche passend zu Ihrem persönlichen und individuellen Lebensraum?

Gerne planen wir Ihre ganz individuelle Traumküche – fragen Sie uns an!